Portal:Linguistik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Übersicht   Sprachen der Welt   Linguistik   Mitmachen

Portal Linguistik

Semiotisches Dreieck

Die Linguistik ist eine wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit Sprachen allgemein beschäftigt. Sie versucht zu klären, was die Sprachen der Welt gemein haben, wodurch sie sich unterscheiden, nach welchen allgemeinen Prinzipien sie aufgebaut sind und wie die Sprache entsteht bzw. wie sie verwendet wird.

Dieses Portal widmet sich der Vielfalt an Möglichkeiten, den Forschungsgegenstand "Sprache" zu untersuchen, mit besonderem Augenmerk auf die theoretische Linguistik.

Lautlehre
Phonetik

Hauptartikel…

Sprache und Struktur
Syntax
siehe auch: Geschichte der Sprachwissenschaft
Sprache und Kognition
Bedeutung und Meinen
Teilbereiche der Linguistik

Berühmte Sprachwissenschaftler
Chomsky

Leonard Bloomfield, Franz Bopp, Wilhelm Braune, Karl Bühler, Noam Chomsky (Bild), Baudouin de Courtenay, Joseph Greenberg, Jacob und Wilhelm Grimm, Morris Halle, Zellig S. Harris, Qsicon lesenswert.svg Wilhelm von Humboldt, Peter Ladefoged, George Lakoff, Roman Ossipowitsch Jakobson, Antoine Meillet, Hermann Paul, Irene Pepperberg, Edward Sapir, Ferdinand de Saussure, August Schleicher, Eduard Sievers, Henry Sweet, Nikolai Sergejewitsch Trubetzkoy, Benjamin Whorf, Qsicon lesenswert.svg Jost Winteler, Qsicon lesenswert.svg Ludwig Wittgenstein, George Kingsley Zipf


Grammatikalische Kategorien


Todo: Übersicht über (akademische) linguistische Fachbereiche und -begriffe, d. h. sich wissenschaftlich mit dem Phänomen "Sprache" auseinandersetzende Themen