Portal:Marxismus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Marxismus: Projekt | Portal
Portal   Theorie   Zeitleiste   Vertreter   Strömungen   Ausgezeichnete Artikel   WikiProjekt    

Marx6.jpg

Willkommen im Portal Marxismus!

Dieses Portal dient als Einstieg in die Thematik Marxismus in der deutschsprachigen Wikipedia.
Zitat der Woche • Alle

„Denn was jeder einzelne will, wird von jedem anderen verhindert, und was herauskommt, ist etwas, das keiner gewollt hat. So verläuft die bisherige Geschichte nach Art eines Naturprozesses und ist auch wesentlich denselben Bewegungsgesetzen unterworfen“

F. Engels: Brief an J. Bloch vom 21./22. 9. 1890, MEW Bd. 37, S. 463f.
Scheveningen-beach4.jpg
Enrico Berlinguer (* 25. Mai 1922 in Sassari auf Sardinien; † 11. Juni 1984 in Padua) war ein italienischer kommunistischer Politiker. Er war langjähriger Generalsekretär der Italienischen Kommunistischen Partei und neben dem Generalsekretär der Kommunistischen Partei Spaniens, Santiago Carrillo, einer der führenden Vertreter der internationalen eurokommunistischen Bewegung. mehr

(Dieser Artikel wurde zufällig aus den bestehenden Theoretikern der Woche ausgesucht. Erstelle hier einen spezifischen Artikel für diese Woche.)
P writing.svg
Als orthodoxen Marxismus versteht man die von den 1890er Jahren bis zum Beginn des Ersten Weltkrieges wichtige theoretische Strömung innerhalb der deutschen Sozialdemokratie und Zweiten Internationalen, welche im Gegensatz zum Reformismus auf der Notwendigkeit einer revolutionären Entwicklung beharrt. Die hauptsächlichen Wortführer waren zunächst Karl Kautsky, August Bebel, Georgi Walentinowitsch Plechanow und Antonio Labriola. Darüber hinaus sind in Abgrenzung zum Reformismus auch Vertreter des Austromarxismus wie Karl Renner und Rudolf Hilferding sowie Revolutionäre wie Lenin, Rosa Luxemburg und Leo Trotzki als „orthodoxe Marxisten“ bezeichnet worden. Leninismus, Trotzkismus und Marxismus-Leninismus sowie andere dogmatische Strömungen werden daher gelegentlich auch „orthodox-marxistisch“ genannt. mehr

(Dieser Artikel wurde zufällig aus den bestehenden Artikeln der Woche ausgesucht. Erstelle hier einen spezifischen Artikel für diese Woche.)
Pictogram voting keep.svg
Neue Artikel BearbeitenSuchen

16.09. Arbeiterpartei (AP) 15.09. Lelio Basso 08.09. Internationale Gesellschaft für sozialistische Studien 02.09. express – Zeitung für sozialistische Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit 01.09. Berliner Extra-Dienst 27.08. Hans Jürgen Friederici; Die Andere Zeitung 24.08. George Douglas Howard Cole 19.08. Leó Frankel überarbeitet 14.08. Sen Katayama 16.07. Die Rote Fahne (Österreich) 22.06. Freedom Socialist Party 22.06. Radical Women 12.06. Engels-Denkmal 31.05. Borotba 29.05. Werner Kowalski (Historiker) 19.05. Tibor Zenker 25.04. Siegbert Kahn 14.04. Klaus Drobisch 05.04. Isaac Ironside 27.03. Clara Fraser 25.03. Sozialistische Arbeiterpartei Iran 17.03. Margarete Tjaden-Steinhauer 11.03. Karl Hermann Tjaden 10.03. Grover Furr 10.03. Johann Heinrich Schlink Vormund von Karl Marx 01.03. Samuel Kokosky 26.02. Gustave Flourens 25.02. Gerson Trier 22.02. Mechtild Jansen 31.01. Gesetz der Ungleichmäßigkeit der ökonomischen und politischen Entwicklung der kapitalistischen Länder 29.01. Ludwig Buhl (Schriftsteller) 26.01. Berliner Betriebsrätezentrale 13.01. Stefan Gandler 11.01. Arturo Schwarz 03.01. András Gedö 03.01. Eike Kopf 03.01. Marshall Berman 31.12. João Amazonas; Partido Comunista Brasileiro 28.12. Demokratische Fraueninitiative 26.12. Gerd Deumlich 26.12. Paul Boccara 26.12. Pati Kominis Ayisyen 09.12. Michel Clouscard 09.12. Kategorie:South African Communist Party 09.12. Kategorie:SACP-Mitglied

Iris close-up.jpg
Bild der Woche • Alle Bilder
Barrikade der Pariser Kommune, 1871.
(Dieses Bild wurde zufällig aus den bestehenden Bildern der Woche ausgesucht. Trage hier ein eigenes Bild für diese Woche ein.)
Wikipedia-logo-v2.svg
Übersicht Bearbeiten


Classeur groupe 3 dont 1 penché.PNG
Kategorien

Derzeit sind 1490 Artikel zum Thema in der deutschsprachigen Wikipedia vorhanden.

[  ] Karl Marx
Dates.png
Jahrestage • Kalender
Color icon silver.svg
Gestorben • Bearbeiten
Karl-Wilhelm Nuß
26. August 1926 - 6. Oktober 2013
Helmut Bock
9. März 1928 - 20. Dezember 2013
Ljubomir Tadić
14. Mai 1925 - 31. Dezember 2013
Reinhard Kühnl
25. Mai 1936 - 10. Februar 2014
Stuart Hall
3. Februar 1932 - 10. Februar 2014
Wikimedia-logo.svg
Schwesterprojekte Bearbeiten

Verwandte Portale

Gesellschaftskritik · Philosophie · Politikwissenschaft · Sowjetunion · Soziologie · Wirtschaft
< Nachschlagen < Themenportale < Wissenschaft < Themen < Marxismus
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.