Portal:Marxismus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich Marxismus: Projekt | Portal
Portal   Theorie   Zeitleiste   Vertreter   Strömungen   Ausgezeichnete Artikel   WikiProjekt    

Marx6.jpg

Willkommen im Portal Marxismus!

Dieses Portal dient als Einstieg in die Thematik Marxismus in der deutschsprachigen Wikipedia.
Zitat der Woche • Alle

„Der Staat wird nicht abgeschafft, er stirbt ab.“

Friedrich Engels: Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft, 1880, MEW 19, Seite 224
Scheveningen-beach4.jpg
Bernst1.jpg

Eduard Bernstein (* 6. Januar 1850 in Berlin; † 18. Dezember 1932 ebenda) war ein sozialdemokratischer Theoretiker und Politiker in der SPD und zeitweilig der USPD. Er gilt als Begründer des theoretischen Revisionismus innerhalb der SPD.

Bernstein stammte aus einer kleinbürgerlichen Familie. Seine Eltern gehörten der jüdischen Reformgemeinde an, sein Vater war Lokomotivführer. Er besuchte – trotz Geldmangels der Familie – das Gymnasium, musste es aber mit 16 Jahren 1866 schließlich aus finanziellen Gründen doch verlassen. Von 1866 bis 1878 arbeitete er als Bankkaufmann. 1872 stieß er zu den „Eisenachern“ und trat der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) bei. Mit August Bebel und Wilhelm Liebknecht bereitete er den Einigungsparteitag der SDAP mit dem 1863 von Ferdinand Lassalle gegründeten Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein) von 1875 in Gotha vor. Die auf dem Parteitag mit der Konzeption des Gothaer Programms vereinigte Partei wurde als Sozialistische Arbeiterpartei (SAP) konstituiert. mehr


P writing.svg
Zur-Strassen Piscator Porträt-Büste 1957-1958.jpg
Erwin Piscator (* 17. Dezember 1893; † 30. März 1966) war ein deutscher Theaterintendant, Regisseur und Schauspiellehrer. Piscator, der als einer der einflussreichsten Regiesseure der Avantgarde während der Weimarer Republik und während der Frühphase der Bundesrepublik galt, wurde häufig wegen seiner explizit marxistischen politischen Überzeugung kritisiert, da er diese häufig auch in die von ihm inszenierten Stücke zum Ausdruck brachte. Unter seiner Ägide entwickelte sich sowohl die Piscator-Bühne als auch die Freie Volksbühne Berlin zu Theaterhäusern mit hoher Präsenz in den Feuilletons, dies lag vor allem auch an Skandalen, welche von diesen Häusern ausgingen.mehr

(Dieser Artikel wurde zufällig aus den bestehenden Artikeln der Woche ausgesucht. Erstelle hier einen spezifischen Artikel für diese Woche.)


Pictogram voting keep.svg
Neue Artikel BearbeitenSuchen

27.08. Hans Jürgen Friederici 24.08. George Douglas Howard Cole 19.08. Leó Frankel überarbeitet 14.08. Sen Katayama 16.07. Die Rote Fahne (Österreich) 22.06. Freedom Socialist Party 22.06. Radical Women 12.06. Engels-Denkmal 31.05. Borotba 29.05. Werner Kowalski (Historiker) 19.05. Tibor Zenker 25.04. Siegbert Kahn 14.04. Klaus Drobisch 05.04. Isaac Ironside 27.03. Clara Fraser 25.03. Sozialistische Arbeiterpartei Iran 17.03. Margarete Tjaden-Steinhauer 11.03. Karl Hermann Tjaden 10.03. Grover Furr 10.03. Johann Heinrich Schlink Vormund von Karl Marx 01.03. Samuel Kokosky 26.02. Gustave Flourens 25.02. Gerson Trier 22.02. Mechtild Jansen 31.01. Gesetz der Ungleichmäßigkeit der ökonomischen und politischen Entwicklung der kapitalistischen Länder 29.01. Ludwig Buhl (Schriftsteller) 26.01. Berliner Betriebsrätezentrale 13.01. Stefan Gandler 11.01. Arturo Schwarz 03.01. András Gedö 03.01. Eike Kopf 03.01. Marshall Berman 31.12. João Amazonas; Partido Comunista Brasileiro 28.12. Demokratische Fraueninitiative 26.12. Gerd Deumlich 26.12. Paul Boccara 26.12. Pati Kominis Ayisyen 09.12. Michel Clouscard 09.12. Kategorie:South African Communist Party 09.12. Kategorie:SACP-Mitglied


Iris close-up.jpg
Bild der Woche • Alle Bilder
Titelblatt der Erstveröffentlichung der marxschen Schrift „Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte“ von 1852.
(Dieses Bild wurde zufällig aus den bestehenden Bildern der Woche ausgesucht. Trage hier ein eigenes Bild für diese Woche ein.)
Wikipedia-logo-v2.svg
Übersicht Bearbeiten


Classeur groupe 3 dont 1 penché.PNG
Kategorien

Derzeit sind 1490 Artikel zum Thema in der deutschsprachigen Wikipedia vorhanden.

[  ] Karl Marx


Dates.png
Jahrestage • Kalender


Color icon silver.svg
Gestorben • Bearbeiten
Karl-Wilhelm Nuß
26. August 1926 - 6. Oktober 2013
Helmut Bock
9. März 1928 - 20. Dezember 2013
Ljubomir Tadić
14. Mai 1925 - 31. Dezember 2013
Reinhard Kühnl
25. Mai 1936 - 10. Februar 2014
Stuart Hall
3. Februar 1932 - 10. Februar 2014


Wikimedia-logo.svg
Schwesterprojekte Bearbeiten

Verwandte Portale

Gesellschaftskritik · Philosophie · Politikwissenschaft · Sowjetunion · Soziologie · Wirtschaft
< Nachschlagen < Themenportale < Wissenschaft < Themen < Marxismus
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen
Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.