Portal:Militär

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:MIL
Hauptseite Register und Kategorien Baustelle
Portal Militär

Willkommen im Portal Militär der Wikipedia!


Hohenfriedeberg - Attack of Prussian Infantry - 1745.jpg

Dieses Portal bietet einen Einstieg in den Themenbereich Militär in der deutschsprachigen Wikipedia. Es richtet sich sowohl an Benutzer, die sich für den Themenbereich interessieren, hier rumstöbern möchten oder ganz gezielt nach speziellen Artikeln suchen, als auch an diejenigen, die dabei helfen wollen die deutschsprachige Wikipedia im Themenbereich Militär zu erweitern und zu verbessern. Hast du Kenntnisse zum Themenbereich Militär und möchtest diese gerne anderen zur Verfügung stellen? Dann beteilige dich doch einfach an diesem Portal. Die Möglichkeit dazu bietet unsere Baustelle. Viel Spaß!

Allgemeine Hilfe zur Wikipedia findest du hier.
Andere ausgewählte Artikel anzeigen(?)

Ausgewählter Artikel


USS Thresher (SSN-593)

Die USS Thresher (SSN-593) war ein U-Boot der United States Navy und gehörte der nach ihr benannten Thresher-Klasse an. Das 1961 in Dienst gestellte Boot ging am 10. April 1963 bei Tauchtests circa 400 Kilometer vor der Ostküste der Vereinigten Staaten verloren, wobei 129 Menschen umkamen. Damit war die Thresher das erste gesunkene Atom-U-Boot.

Als Grund für den Untergang wird ein Wassereinbruch vermutet. Durch einen in der Folge aufgetretenen Kurzschluss schaltete sich der Reaktor automatisch ab und ließ damit den Antrieb des Bootes ausfallen, woraufhin die Thresher unter ihre Zerstörungstiefe sank. Nach längerer Suche konnte die Navy das Wrack aufspüren und Fotos anfertigen, die zeigen, dass der Druckkörper beim Sinken noch stabil war und erst in großen Tiefen vom steigenden Wasserdruck zerdrückt wurde. mehr

Ausgewählte Einheiten und Streitkräfte


Schulterabzeichen der Special Forces

Das United States Army Special Forces Command (Airborne) (kurz Special Forces, USASFC, dt. „luftlandefähiges Sondereinsatzkommando des Heeres der Vereinigten Staaten“) ist die dienstälteste Spezialeinheit der US Army. Ihre etwa 10.000 Soldaten werden aufgrund ihres grünen Baretts auch Green Berets genannt. Es handelt sich dabei ausschließlich um Kampftruppen, Unterstützung wird von anderen Einheiten des US Army Special Operations Command USASOC (dt. „Heeresoberkommando für Sondereinsatzkräfte“) geleistet, dem die Special Forces unterstehen.  ...mehr

Ausgewählte Biographie


Klaus Naumann
Klaus Naumann (* 25. Mai 1939 in München) ist General a. D. des Heeres der Bundeswehr und war von 1991 bis 1996 der bisher jüngste Generalinspekteur der Bundeswehr. Von 1996 bis zu seiner Pensionierung 1999 hatte er den Vorsitz des NATO-Militärausschusses inne. mehr

Wehrtechnik


K-219 an der Wasseroberfläche

K-219 war ein Unterseeboot der Yankee I-Klasse (sowjetischer Name: Projekt 667A oder Navanga-Klasse) der sowjetischen Marine. Als Raketen-U-Boot (SSBN) war es die Aufgabe der 1971 gebauten K-219, im Zuge der nuklearen Abschreckung U-Boot-gestützte ballistische Raketen vor die Küste der Vereinigten Staaten von Amerika zu tragen, um im Falle eines Atomkrieges eine möglichst kurze Reaktionszeit zu gewährleisten.

Am 6. Oktober 1986 sank sie im Atlantischen Ozean, nachdem sie seit der Explosion einer ihrer Raketen am 3. Oktober an der Oberfläche getrieben war. Der Großteil der Mannschaft konnte gerettet werden. ...

Militärgeschichte


Battle of Žalgiris.jpg
Die Schlacht bei Tannenberg am 15. Juli des Jahres 1410 unweit des heutigen Stębark (polnischer Name Tannenbergs) war eine Schlacht zwischen dem Heer des Deutschen Ordens unter Hochmeister Ulrich von Jungingen und einer gemeinsamen Streitmacht des Königreiches Polen unter König Władysław II. Jagiełło sowie des Großherzogtums Litauen unter Großfürst Vytautas. Der ein Jahrhundert andauernde kriegerische Konflikt des Ritterordens mit dem Großfürstentum Litauen sowie die latente Rivalität zwischen Deutschem Orden und dem Königreich Polen erreichte in der Schlacht bei Tannenberg ihren Höhepunkt. Die schwere Niederlage der Streitmacht des Deutschen Ordens in dieser Schlacht kennzeichnet den Beginn des Niedergangs der Ordensherrschaft in Preußen sowie den Aufstieg Polen-Litauens zur europäischen Großmacht. … weiter

Wikireader zu militärischen Themen


Wikireader Erster Weltkrieg, Wikireader Zweiter Weltkrieg - Teil 1 und 2

Diskussion zu Qualität und Reputabilität der Literatur zum Zweiten Weltkrieg


Benutzer:Militärportal-QS

Neue oder stark überarbeitete Artikel


• 30.10. 4º Reggimento carabinieri a cavallo - Senja (Schiff, 1937) - Albert von Reinach • 29.10. Heinrich von Rosenberg - Karl Wilhelm von Ingenheim - Raimund Weisbach - The Railway Man - Catharina Koopman - Rainer Brinkmann (Admiral) - Kriegerdenkmal Worms-Neuhausen • 28.10. Savoia-Marchetti S.58 - Najaden (Schiff, 1811) - Savoia-Marchetti S.59 - Conrad von Saldern - Nils Gyllenstierna - 9e régiment d’infanterie - Georg Christian Stiebeling - Friedrich Ellendt - Savoia-Marchetti S.62 - Mind's Eye (Militär) - Kasimir von Lütgendorf - Unteroffiziere ohne Portepee - John Cantlie - Capitaine général - 90 Nächte und ein Tag - Ernst Kundt (Diplomat) - Herwig Collmann - Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz - Edmund Lange • 27.10. Alexios Axuch - Alaskafüchse - Crissy Field - Zuzana Justman - KZ-Außenlager Horgau - Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944 - Artur Weber - Heinrich Cerrini de Monte Varchi (1801–1870) - Lancaster Castle - Claus Hinkelbein - Publius Valerius Poplicola (Konsul 475 v. Chr.) - Savoia-Marchetti S.57 • 26.10. Bruno Gregoretti (CP 312) - HMS Abdiel (M39) - Johannes Axuch - Cornelis Schalker - Heinrich Cerrini de Monte Varchi (1740–1823) - Ritterswerder - Edward Breck - Richard Schäfer - Johann Ernst Gustav von Roehl - Bunker in Neuss - Sondermunitionslager Dülmen-Visbeck - 570th U.S. Army Artillery Group - Olexandr Lukjantschenko - Dattilo-Klasse - Chizuru Soneta - Harry von Rège - 557th U.S. Army Artillery Group - Masaryk-Bataillon - Sondermunitionslager Lahn - Theodore Constantine, Baron Constantine of Stanmore • 25.10. Theodoros Batatzes - Nationales Kriegsdenkmal (Kanada) - Paul von Wernhardt - Camp Lukacs - Lukas Dauser - Karl Cerrini de Monte Varchi - Ernst Ellendt - Matthias Joachim Ernst Manteuffel-Kiełpiński - Ägyptisches Heer - Georg Wolf von Tümpling - Joseph Cerrini de Monte Varchi - Max Silbermann - August Friedrich Ludolph Schaumann - Saettia-Klasse - Bruno Gregoretti (CP 920) - Einheit Rigas Fereosa • 24.10. Stefan von Wernhardt - Denkmal für die Verfolgten der NS-Militärjustiz - Barthold Moller (Bürgermeister) - Hermann Knöllinger - Georg Ellendt - Travail, Famille, Patrie - Johann Georg von Browne-Camus - Global War on Terrorism Expeditionary Medal - Hans Keller (Völkerrechtler) - Konstanty Borzęcki - Rufrius Crispinus - Kazimierz Wierzyński - Belagerung von Jaffa - Helga Pollak-Kinsky - Flakbatterie Tabar • 23.10. IDF Bulldozer D9 - Geschwaderkommodore - Rudstone Cursus Monumente - Bernd Potthast - Belagerung von Montauban - Porta San Francesco (San Marino) - Otto E. Crusius - Friedrich Wilhelm Karl Franz von Anhalt - Shōhei Honda - Huthi-Rebellen - Robert Campbell of Glenlyon - Konstantin Gabras • 22.10. Operation Judgement - U 576 - Len Levy - Kilbotnbucht - Senja (Schiff, 1938) - Quintus Atrius - Global War on Terrorism Service Medal - Vardø (Schiff, 1938) • 21.10. 18. Division (Japanisches Kaiserreich) - Black Watch (Schiff, 1938) - Wilhelm Sporleder - Sophienterrassen - Königsberger Vertrag (1384) - Carrickfergus Castle - U 456 - ORP Piorun (G65) - Karl von Schiller - Operation Schutzschild - Hotel Oranienhof (Bad Kreuznach) - Morenga (Film) - Johannes Roger Dalassenos • 20.10. Lofjord (Schiff, 1938) - Zwischen Leben und Tod (1938) - Andreas Loewe - Mačkov kamen - Franklin Elmore Kennamer - Leon Jaworski - Schlacht um Sherfedîn - Scipio Ludwig Karl von Taubenheim - Las (Lakedaimon) - U 560 - U 351 - U 1231 - Arthur Kather - Kurt Schumann (Jurist) - Hildegard Franz - Hans-Günther van Hooven - Michail Iwanowitsch Worotynski - Punta Lobos • 19.10. Émile Lemonnier - Fifth Monarchy Men - Erich Walter Killinger - Festung Passati - Jacques Nompar de Caumont - Honoré d’Albert - Nationales Frauendenkmal

 
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen