Portal:Militär

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:MIL
Hauptseite Register und Kategorien Baustelle
Portal Militär

Willkommen im Portal Militär der Wikipedia!


Hohenfriedeberg - Attack of Prussian Infantry - 1745.jpg

Dieses Portal bietet einen Einstieg in den Themenbereich Militär in der deutschsprachigen Wikipedia. Es richtet sich sowohl an Benutzer, die sich für den Themenbereich interessieren, hier rumstöbern möchten oder ganz gezielt nach speziellen Artikeln suchen, als auch an diejenigen, die dabei helfen wollen die deutschsprachige Wikipedia im Themenbereich Militär zu erweitern und zu verbessern. Hast du Kenntnisse zum Themenbereich Militär und möchtest diese gerne anderen zur Verfügung stellen? Dann beteilige dich doch einfach an diesem Portal. Die Möglichkeit dazu bietet unsere Baustelle. Viel Spaß!

Allgemeine Hilfe zur Wikipedia findest du hier.
Andere ausgewählte Artikel anzeigen(?)

Ausgewählter Artikel


Maximilienne-p1000557.jpg
Als Plattenpanzer wird eine aus körpergerecht geformten Metallplatten bestehende Rüstung bezeichnet. Er stellt eine Form von Schutzkleidung dar, die im Kampfeinsatz z. B. vor Stichwaffen schützen soll. Plattenpanzer, die einen Großteil des Körpers schützten, kamen gegen Ende des 14. Jahrhunderts in Westeuropa auf und fanden bis in das 17. Jahrhundert hinein Verwendung. … weiter

Ausgewählte Einheiten und Streitkräfte


Schulterabzeichen der Special Forces

Das United States Army Special Forces Command (Airborne) (kurz Special Forces, USASFC, dt. „luftlandefähiges Sondereinsatzkommando des Heeres der Vereinigten Staaten“) ist die dienstälteste Spezialeinheit der US Army. Ihre etwa 10.000 Soldaten werden aufgrund ihres grünen Baretts auch Green Berets genannt. Es handelt sich dabei ausschließlich um Kampftruppen, Unterstützung wird von anderen Einheiten des US Army Special Operations Command USASOC (dt. „Heeresoberkommando für Sondereinsatzkräfte“) geleistet, dem die Special Forces unterstehen.  ...mehr

Ausgewählte Biographie


Wesley Clark

Wesley Kanne Clark (* 23. Dezember 1944 in Chicago, Illinois) ist ein hochdekorierter ehemaliger General der US Army. Als Supreme Allied Commander Europe (SACEUR) war er 1999 auch Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte im Kosovokrieg. Im Jahre 2004 bemühte er sich um die US-Präsidentschaftskandidatur der Demokraten, gab aber nach den mäßigen Erfolgen in den Vorwahlen auf. ...mehr

Wehrtechnik


Dassault Rafale B.jpg

Die Dassault Rafale ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampflugzeug des französischen Herstellers Dassault Aviation. Die fast ausschließlich im nationalen Alleingang entwickelte Maschine – Frankreich war zuvor aus dem Eurofighterprogramm ausgestiegen – wird seit dem Jahr 2000 an die Französischen Streitkräfte – dem bislang einzigen Nutzer – ausgeliefert. Operative Einsätze erfolgten bislang mehrmals über Afghanistan sowie bei der internationalen Intervention in Libyen. Technisch zeichnet sich die Rafale durch die charakteristische Delta-Canard-Auslegung sowie die vergleichweise geringe Größe und die ausgezeichneten Trägereigenschaften aus. …mehr

Militärgeschichte


Japanische Invasion bei Kupang 1942.png

Die Schlacht um Timor (Battle of Timor) fand im Pazifikkrieg 1942 bis 1943 während des Zweiten Weltkrieges statt. Auf der südostasiatischen Insel Timor kämpften die Alliierten, hauptsächlich australische und niederländische Truppen, in einem Guerillakrieg gegen die japanischen Invasoren. Viele Einheimische und portugiesische Kolonisten unterstützten die Alliierten als creados (Guerilleros), versorgten sie mit Lebensmitteln oder boten Obdach. ...weiter

Wikireader zu militärischen Themen


Wikireader Erster Weltkrieg, Wikireader Zweiter Weltkrieg - Teil 1 und 2

Diskussion zu Qualität und Reputabilität der Literatur zum Zweiten Weltkrieg


Benutzer:Militärportal-QS

Neue oder stark überarbeitete Artikel


• 19.04. Juris Maklakovs - Adrian Gottlieb von Rhein - Barackenlazarett (Lübeck) - Otto Diedrich von Bülow - Waldgaststätte Gambrinus? • 18.04. Alfred Doenicke - Kaiserhaus (Hildesheim) - Gravenstein (Schiff, 1906) - Harry von Wright - Hans-Werner Deim - U 1060 - Landburg von Korykos - Mauro Scoccimarro - John Cook (Bürgermeister) - Hans-Joachim Harder - Norbert Wiggershaus - Philipp Georg von Dietherdt - 17. Armee (Japanisches Kaiserreich) - Paul Eck - 3e régiment de cuirassiers - César de Choiseul, 1er duc de Choiseul - Karl von Lieven - Kampf um Mariupol - Jens-Halvard Bratz - Ringwall Greinberg - Ursula von Gersdorff • 17.04. Operation Hirondelle - Babitonga (Schiff) - Schlacht von Qala-i-Jangi - Valerio Zanone - Abschnittsbefestigung Wettenburg - Salvo Andò - Viktor Karell - Tonbridge Castle - Werner von Rundstedt - Turmhügel Schneirersbuckel - Régiment Mestre de Camp Général cavalerie - Hohmanns Hof - Turmhügel Roßhof - Turmhügel Heunenhügel - 322. Division - Arthur von Salisch - Division de marche du Tonkin - Fabio Fabbri - Ringwall Bürgstadter Berg - Mykola Kapustjanskyj - William Clark Falkner - K.u.k. Telegraphentruppe - Anson T. Hemingway - Burg Frankenberg (Amorbach) - Bahnstrecke Chumphon–Khao Fachi • 16.04. Bernitz (Oberfranken) - Bredwardine Castle - Burgstall Altbessingen - Maksymilian Ciężki - Jekaterina Wassiljewna Budanowa - Bungay Castle - Ernst Graf (Philologe) - Burgstall Diemarsburg - Burgstall Franzenburg - Heinrich Dietrich Christoph von Roeder - Dun Cromore - Rimas Stanislovas Jonaitis - Typ 41 75-mm-Kavalleriegeschütz - Abschnittsbefestigung am Grainberg - Brücke über den Kwai - Burg Neuenburg (Triefenstein) - Roberto Tremelloni - Hans Tägert - Burg Reinstein - Toilettenaffäre - Werner Bousseljot - Gefechte um Nghia Lo • 15.04. Albert Reich (Maler) - Turo Pedretti - Typ 96 15-cm-Kanone - Treffen von Pyry - Darius Jauniškis - John Chancellor (Offizier) - Territorialregion - Heidi Hazell - Eduard Schifferdecker - Stephan Genzmer - Alfred's Castle - Walter Montagu Douglas Scott, 8. Duke of Buccleuch - Stadtbefestigung Rheinfelden - Burg Großlangheim - Georg Puchert • 14.04. Heinz Hofmann (General) - Ausschreitungen in Odessa am 2. Mai 2014 - Albrecht von Rehdiger - Mürwiker Straße 201–203 - Wolfgang (Fürstenberg) - Paul von Spaeth - Kämpfe in den Pyrenäen - Burgstall Altenschönbach - Marcus Foslius Flaccinator (Konsul 318 v. Chr.) - Johanniterkastell (Biebelried) - Pariser Botschafterkonferenz • 13.04. Aufklärungs- und Artilleriebataillon 7 - Burgruine Ebersberg - Burgstall Ebersberg - Burgstall Eltmann - Burg Knetzgau - Kendal Castle - Knaresborough Castle - 8. Regionalarmee - August von Kaufmann - Alfred Heyne - Schlacht um Ilowajsk - Werner Freistetter - Typ 97 81-mm-Infanterie-Mörser - Burgstall Scherenburg - Burgstall Schernberg - Ringwall Schwedenschanze (Rottensteiner Forst) - Burgstall Tretzendorf - Otto zu Rantzau (1835–1910) • 12.04. Najade (Schiff, 1888) - Burgstall Altenburg (Untereschenbach) - Frederick B. Hodges - Burgstall Alt-Trimburg - Hans-Joachim Lang (Historiker) - Alexander Magnus von Sydow - Burgstall Bildhausen - René Cogny - Pionierbataillon 38 (Deutsches Kaiserreich) - Abschnittsbefestigung Michelsberg - Otto Euler - Ringwall Mettermich - Ringwall Schwedenschanze (Elfershausen) - Günther Hoffmann (Autor) - Gitta Mallasz - Schlacht bei Orthez - Burg Steinach (Bad Bocklet) - Joachim Friedrich von Leckow - Claudio Sartori - Burg Sodenberg - Stanisław Szczęsny Potocki - Sicherheitspolizeischule Drögen - Charles de l’Ostange - Sammellager Samobor - William Peel (Marineoffizier) - Burgstall Thundorf - Burgstall Altenburg (Zeil am Main) - Tony Hibbert (Offizier) - Katō (Klan) - Burgstall Dürrnhof - Wolfgang Büttner (General) • 11.04. Burgstall Alte Burg (Althausen) - Ringwall Altenberg

 
Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen und Wikipedia nach Region
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen