Portal:Psychologie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: P:PSY
Faces-nevit.svg
Psi2.svg

Herzlich willkommen im

Portal Psychologie.

Dieses Portal dient als Einstieg in Themen der Psychologie in der deutschsprachigen Wikipedia und gibt einen Überblick über wichtige Disziplinen, Themenbereiche und ausgezeichnete Artikel.

Das Wikipedia-Projekt Psychologie bietet Möglichkeiten zur inhaltlichen und redaktionellen Mitarbeit. Die Qualitätssicherung und die Verbesserung der Artikel im Bereich Psychologie werden dort koordiniert.

Psi2.svg Psychologie

Die Psychologie ist die Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen. Sie beschreibt und erklärt, wie Menschen denken, fühlen und handeln und versucht darüber hinaus auf dieser Basis menschliches Verhalten vorherzusagen. Sie beschäftigt sich mit allen bedeutsamen inneren sowie äußeren Bedingungen, Ursachen und Prozessen des menschlichen Erlebens und seiner Entwicklung.

Books-aj.svg aj ashton 01f.svg Grundlagendisziplinen
Die Grundlagenforschung nähert sich dem Erleben und Verhalten des Menschen aus unterschiedlichen Perspektiven. Ihre Erkenntnisse finden in den Anwendungsgebieten der Psychologie Verwendung. Die Zielsetzung einer Teildisziplin lässt sich grob mit einer allgemeinen Fragestellung skizzieren.
Kategorie Biopsychologie Biologische Psychologie

Welchen Einfluss haben biologische Strukturen und Vorgänge auf psychische Zustände und umgekehrt?

Psychoneuroimmunologie · Psychoneuroendokrinologie · Stress · Verhaltensgenetik · Wahrnehmung · Psychophysiologie

Kategorie Differentielle_und_Persönlichkeitspsychologie Differentielle und Persönlichkeitspsychologie

Welche individuellen Unterschiede haben Menschen in ihren psychologischen Merkmalen und wie sind diese zu erklären?

Persönlichkeit · Intelligenz · Temperament

Kategorie Entwicklungspsychologie Entwicklungspsychologie

Welchen Veränderungsprozessen ist das menschliche Erleben und Verhalten über die Lebensspanne hinweg unterworfen?

Kindheit · Pubertät · Jugend · Alter · Gerontopsychologie

Kategorie Sozialpsychologie Sozialpsychologie

Welchen Einfluss hat der soziale Kontext auf das Erleben und Verhalten des Menschen?

Kommunikation · Interaktion · Gruppendynamik · Einstellung · Vorurteil · Selbstkonzept · Aggression · Interpersonale Wahrnehmung

Kategorie Methode der Psychologie Methoden der Psychologie

Welche Mittel und Wege gibt es, den Menschen zu untersuchen?

Quantitativ: Psychometrie · Psychologische Diagnostik · Psychologischer Test · Psychologisches Experiment · Hypothese · Statistik

Qualitativ: Psychogramm · Themenzentrierte Interaktion · Interview · Rorschachtest

Nuvola apps korganizer.svg Mitarbeit

Das WikiProjekt Psychologie ist stets auf der Suche nach neuen Autoren, die ihr psychologisches Wissen teilen möchten. Auf der Seite der Qualitätssicherung können Artikel mit Mängeln gefunden und eingetragen werden.

Information icon.svg Bitte beachte beim Kategorisieren psychologischer Artikel die Systematik der Kategorien.

Wartungsbausteine in Artikeln suchen (Helferlein?):

Nuvola apps edu languages.svg Psychotherapie

Als Psychotherapie werden verschiedene Verfahren bezeichnet, die ohne Einsatz medikamentöser Mittel auf die Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen, Leidenszustände oder Verhaltensstörungen abzielen. Es existiert eine Vielzahl therapeutischer Ansätze. Deren empirische Überprüfung erfolgt durch die Psychotherapieforschung. Die Durchführung wissenschaftlich anerkannter Psychotherapieformen erfolgt durch psychologische oder ärztliche Psychotherapeuten bzw. durch Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Pictogram voting support.svg Neue Artikel

.. 02.05. Kevin Dutton 30.04. Felix Scherke, Jürgen Körner, Katharina Bennefeld-Kersten, 27.04. Split-Span-Paradigma 26.04. Doppelgänger Brand Image 24.04. Anita Woolfolk 19.04. Nico Frijda, Heinrich Balmer, Human Psychopharmacology: Clinical and Experimental 18.04. Rudolf Bergius 12.04. Norman Triplett 30.03. Cornelia Gräsel 27.03. Margret Hauch 25.03. Wera Mahler 24.03. Anitra Karsten 12.03. Gerhard Stemmler 09.03. Fragebogen zur Analyse motivationaler Schemata 01.03. Robert Kirchhoff 27.02. Walter Edelmann 09.02. Annette Kast-Zahn 01.02. Rainer Mausfeld 26.01. Avner Falk, Hasan Tahsini 24.01. Hamburger Zwangsinventar 14.01. Attachment Parenting, Emotionsfokussierte Paartherapie 29.12. Garner-Interferenz 20.12. Andreas Zick 14.12. John Bruce Jessen, James Elmer Mitchell 13.12. Psychologisch-technischer Assistent 03.12. Late Talker 02.12. Eric Lippmann 28.11. Late Talker 25.11. Guido Schilling 18.11. Jürgen Wegge 16.11. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie A & O 12.11. Arnold Bittlinger, Klaus Rempe 02.11. Helmut Reuter, Straining, Leonard Carmichael, Behavioral Skills Training 26.10. Angela Schorr, Jonathan Haidt, 25.10. Jan Ilhan Kizilhan 22.10. International Journal of Psychophysiology 10.10. Hans-Dieter Hermann, Michael Utsch 06.10. Michael Macsenaere 03.10. Regina Jucks 17.09. Andreas Ernst (Psychologe), Antony Kidman 09.09. Francine Patterson (QS) 05.09. Ronald Shone, Willensstärkungsmethode, Personale Existenzanalyse, Personale Positionsfindung, Thomas Jendrosch, Andreas Kumpf 31.08. Ufufuyane, Thomas Gebauer (Psychologe), Dendrophilie (QS), Charles E. Osgood, Psychonomie (QS), Roland Scholz, Walter Ehrenstein 17.08. Andreas Kumpf (QS) 15.08. Ufufuyane, Dendrophilie, Roland Scholz, Walter Ehrenstein, 14.08. Charles E. Osgood, Shelly Chaiken, Zeitschrift für Tierpsychologie, Peabody Picture Vocabulary Test 12.08. Ulrich Walbrühl 08.08. Albert Sting 05.08. Shelly Chaiken 02.08. Ulrike Cress 01.08. Bernard Görlich 19.07. Journal für Psychologie und Neurologie, Siderodromophobie 14.07. Eigengeruchswahn, Johannes Jungbauer, Traumindikatoren der Veränderung 09.07. Gerd Mannhaupt 08.07. Gundl Kutschera 04.07. John Watkins (Psychologe) 28.06. Rekordjäger (Psychologie) 24.06. Oliver Decker, Timo Meynhardt 21.06. Kognitive Verzerrung (klinische Psychologie) 19.06. Sozialwissenschaftliche Forschung zum Klimawandel, Emotionales Schlussfolgern 13.06. Rollo May 11.06. Boreout-Syndrom 10.06. Kerzenproblem 06.06. Josef W. Egger 05.06. Zeitschrift für Psychotherapie und medizinische Psychologie 03.06. Ahmad Mansour (Autor), Christa Kohler, Hermann F. Böttcher 02.06. E. Thayer Gaston, Renate de Jong-Meyer, Eva Zeltner 01.06. Editha Koffer-Ullrich, Eckhard Weymann, Christoph Schwabe, Harro Wendt, Karl-Friedrich Blanke 31.05. REFUGIO München, Animismus (Psychologie) 26.05. Autonomous Sensory Meridian Response, Detlef Fetchenhauer 24.05. Jean Oury, Somatische Intelligenz 21.05. Awareness (Psychologie) 20.05. Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologie 17.05. Hermann Drüe 16.05. Jack S. Annon 14.05. Astroten-Experiment 13.05. Psychophysiology, Edgar Michaelis, Gertraud Kietz 11.05. Barbara Zoeke 07.05. Frank Schwab </noinclude>

Pictogram voting move.png Überarbeitungsbedürftige Artikel

.. Schichtenpsychologie LückenVermögenspsychologie Lücken, QuellenInterpersonelle Stile Lücken, RedundanzMartin Krummenacher QuellenVolker Schurig LückenJulius Kuhl Lücken, QuellenAbhängigkeitssyndrom QuellenAchtsamkeit LückenAffekthandlung QuellenAggregationsprinzip Quellen usw.Agoraphobie QuellenAlfred von Sybel QuellenAllgemeine und Integrative Psychotherapie QuellenAltersdepression QuellenAnaklitische Depression QuellenAnalytische Sozialpsychologie QuellenAngstlust QuellenAnimismus Quellen (Abschnitt Entwicklungspsychologie)Anne Wilson Schaef QuellenAnorexia athletica Quellen (s. Disk.)Antisoziale Persönlichkeitsstörung QuellenAntónio Damásio QuellenAttraktivität QuellenAufwandsarm QuellenAutophobie QuellenAversion QuellenBegabung QuellenBerit Ås Quellen, StubBesessenheit Quellen usw., s. Disk.Bewusstseinserweiterung Quellen usw., s. Disk.Bewusstseinszustand Abschnitt Grundtypen von BewusstseinszuständenBeziehungsarbeit QuellenBorderline-Persönlichkeitsstörung QuellenCatharine Cox Miles QuellenDepression Lücken, QuellenDepressive Episode QuellenDezentrierung QuellenERG-Theorie QuellenEinzelförderung QuellenEmotionserkennung QuellenEnochlophobie QuellenErlernte Hilflosigkeit Quellen Abschnitt HypothesenExpressed-Emotion-Konzept QuellenFlow (Psychologie) vgl. QSGardner Murphy QuellenGeisteskrankheit QuellenGenie QuellenGenie (Wolfskind) QuellenArousal Quellen, s. Disk.Max Deri LückenEltern-Kind-Entfremdung QS, NeutralitätSelbstregulation (Psychologie) In der Löschdiskussion war man sich darüber einig, dass dieser Artikel überarbeitet (und auch besser belegt) werden sollte.

Pictogram voting delete.svg Fehlende Artikel

Absorption (Psychologie) (en) – AdipophilieAngstvermeidungAnnäherungschemaBezold-Abney-PhänomenCritical Psychology in Südafrika (Web) – Defizitmodell des Alters - Dekompensation (Psychologie)Denkblockade/LernblockadeDesperado-EffektDiversität (Psychologie)Emotionaler MissbrauchEntwicklungsdefizitErinnerungskonstruktionErster Eindruck (en) – Extreme Male Brain TheoryFamilienseeleFluktuation (Psychologie)Full-System-Synchronisation (FSS) - Gaslighting (en) – Genetischer StrukturalismusGesundheitstrainings OnlineGreat-Man-TheorieHandlungssteuerung - Hektik, HektikerHeuristic Systematic ModelIch (Psychoanalyse)Identifikation (Psychoanalyse)Internet basierte Gesundheitstrainings

Personen Richard Baerwald (en) – Bernard M. BassSimon BiesheuvelRobert C. BollesWalter BungardRobert Cialdini (en, es, fr) – Kenneth and Mamie Clark (en) – Antonino Ferro (it, en) – Edna B. Foa (en) – Edmund Gurney (en)

Schwesterprojekte
Wikibooks

Wikibooks – Lehrbücher zur Psychologie

Wikiversity

Wikiversity – Lernplattform Psychologie

Commons

Commons – Medien zu Psychologie

Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen und Wikipedia nach Region
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen