Portal:Wirtschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite

  Themenübersicht   Artikelgalerie   Mitmachen   QS   Richtlinien

Willkommen im Portal Wirtschaft

Business-commerce.svg

Unter Wirtschaft oder Ökonomie wird die Gesamtheit aller Einrichtungen, wie Unternehmen, private und öffentliche Haushalte, und Handlungen verstanden, die der planvollen Deckung des menschlichen Bedarfs dienen. Hierzu zählen insbesondere die Erzeugung, der Verbrauch, der Umlauf und die Verteilung von Gütern. Wirtschaft wird oft in räumliche Beziehung gesetzt, so zum Beispiel in Welt-, Volks-, Stadt-, Betriebswirtschaft. Dieses Portal bietet einen Einstieg rund um wirtschaftsbezogene Lemmata innerhalb der Wikipedia. Zu manchen Gebieten existieren auch detailliertere Fachportale. Wir freuen uns über Fragen und Anregungen auf der Diskussionsseite.

Artikel des Monats August Artikel des Monats August

Als Europäische Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU, verkürzt auch Europäische Währungsunion, EWU) wird das Projekt bezeichnet, in der Europäischen Union eine Währungsunion mit einer harmonisierten Wirtschaftspolitik einzurichten. Das Projekt der EWWU wurde 1990 mit einem Drei-Stufen-Plan eingeleitet und 1999 verwirklicht. Allerdings nehmen derzeit nur 16 der 27 EU-Mitgliedstaaten an der letzten Stufe der EWWU teil. Sie verwenden den Euro als Zahlungsmittel und koordinieren ihre Wirtschafts- und Finanzpolitik im Rahmen der Euro-Gruppe.
↪ zum Artikel

Mitarbeit Mitarbeit

Hilfe im Portal Wirtschaft ist stets willkommen.

• Für Hilfe bei Artikeln kannst du dich entweder an das Mentorenprogramm, falls es um formale Probleme geht oder bei inhaltlichen Problemen an die Mitarbeiter des Portals Wirtschaft wenden und die Recherche-Hilfe nutzen.

• Für Ansprechpartner nach Wissensgebiet findest du hier eine Übersicht

• Für inhaltliche Probleme bei bestehenden oder neu angelegten Artikeln gibt es die Qualitätsverbesserung des Portals.

Einführende Artikel Einführende Artikel

Sciences humaines.svg Wirtschaftswissenschaft
Die Wirtschaftswissenschaft oder Ökonomik ist die Lehre von der Wirtschaft (Ökonomie). Für einzelne Artikel aus den nachfolgenden Teilbereichen siehe die Themenübersicht oder die angegebenen Kategorien.

Factory.svg Betriebswirtschaftslehre
Ziele der Betriebswirtschaftslehre sind nicht nur die Beschreibung und Erklärung, sondern auch die konkrete Unterstützung der Entscheidungsprozesse in Unternehmungen. – Kategorie …

Bills and coins.png Volkswirtschaftslehre
Die Volkswirtschaftslehre untersucht die Zusammenhänge und Prozesse bei der Verteilung von knappen Ressourcen sowohl einzelwirtschaftlich (Mikroökonomie) als auch gesamtwirtschaftlich (Makroökonomie). Die VWL versucht Gesetzmäßigkeiten zu finden und daraus Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftspolitik abzuleiten. – Kategorie …

HandsGod.png Wirtschaftsethik
Gegenstand der Wirtschaftsethik ist die Anwendung ethischer Prinzipien auf den Bereich wirtschaftlichen Handelns. Zentrale Werte sind dabei Humanität, Solidarität und Verantwortung. Die Rechtfertigung wirtschaftsethischer Normen ergibt sich aus den Folgen wirtschaftlichen Handelns auf andere Menschen und die Umwelt. - Kategorie …

Communist star.svg Wirtschaftsgeschichte
Die Wirtschaftsgeschichte ist eine Brückendisziplin zwischen den Wirtschaftswissenschaften und der Geschichtswissenschaft. Sie untersucht die historische Wirtschaftsentwicklung in Zusammenhang mit anderen Kulturveränderungen. - Kategorie …

Gnome-globe.svg Wirtschaftsgeographie
Die Wirtschaftsgeographie ist der Zweig der Humangeographie, der die ökonomischen Strukturen, Prozesse und Funktionsweisen in räumlichen Netzwerken verschiedener Maßstabsebenen untersucht. Die Perspektive kann sich dabei auf Betriebe und Unternehmen, auf regional-/volkswirtschaftliche Aspekte oder vermittelnd auf eine „Mesoebene“ richten. - Kategorie …

Computer.svg Wirtschaftsinformatik
Die Wirtschaftsinformatik ist die Wissenschaft von Entwurf, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen in Unternehmen in Wirtschaft und Öffentlicher Verwaltung. Sie hat als interdisziplinäre Disziplin ihre Wurzeln in den Wirtschaftswissenschaften, insbesondere Betriebswirtschaftslehre, und der Informatik. - Kategorie …

Gnome-applications-engineering.svg Wirtschaftsingenieurwesen
Wirtschaftsingenieurwesen ist eine interdisziplinäre Wirtschafts-, Rechts- und Ingenieurwissenschaft. Dieses Wissensgebiet verbindet technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte miteinander. - Kategorie …

Newspaper Cover.svg Wirtschaftsjournalismus
Als Wirtschaftsjournalismus wird die journalistische Beschäftigung mit wirtschaftlichen Themen verstanden. Schwerpunkte sind volkswirtschaftliche und wirtschaftspolitische Themen, Unternehmensberichterstattung und Börsenthemen. - Kategorie …

Accessories-calculator.svg Wirtschaftsmathematik
Wirtschaftsmathematik ist ein Teilgebiet der Mathematik, das mathematische, insbesondere stochastische Methoden auf wirtschaftliche Fragestellungen anwendet. In der Mikroökonomie, Makroökonomie und besonders in der Ökonometrie sowie im Operations Research werden mathematische Modelle und Verfahren benutzt, um die Realität zu beschreiben und quantitativ formulierte Probleme zu lösen. - Kategorie …

Emblem-paragraph.svg Wirtschaftsrecht
Das Wirtschaftsrecht ist die Gesamtheit aller privatrechtlichen, strafrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Rechtsnormen und Maßnahmen, mit denen der Staat auf die Rechtsbeziehungen der am Wirtschaftsleben Beteiligten untereinander und im Verhältnis zum Staat einwirkt. - Kategorie …

Pedagogo.jpg Wirtschaftspädagogik
Die Wirtschaftspädagogik ist eine Sozialwissenschaft, die sich mit der Wirtschaftserziehung, insbesondere auch mit der Didaktik und Methodik der Wirtschaftslehre und der Wirtschaftswissenschaften, befasst. - Kategorie …

Sofa.jpg Wirtschaftspsychologie
Das Forschungsgebiet der Wirtschaftspsychologie (engl. economic psychology, behavioral economics) beschäftigt sich mit dem subjektiven Erleben und dem Verhalten von Menschen im ökonomischen Umfeld sowie den sozialen Zusammenhängen. - Kategorie …

SNA segment.png Wirtschaftssoziologie
Die wissenschaftliche Disziplin Wirtschaftssoziologie befasst sich mit der soziologischen Analyse von ökonomischen Phänomenen. - Kategorie …

Weiterführende Verknüpfungen Weiterführende Verknüpfungen

 Wikinews: Wirtschaft – in den Nachrichten
 Wikibooks: Wirtschaftswissenschaft – Lern- und Lehrmaterialien
 Wikiquote: Wirtschaft – Zitate
 Commons: Business – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Schwesterportale Schwesterportale


Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde am 8. Januar 2010 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.