Portal Diskussion:Drogen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Archivübersicht Archiv

Automatisch archiviert:

Manuell archiviert:

Wie wird ein Archiv angelegt?

Komplettes Redesign des Portals[Bearbeiten]

Hi alle,

Da mir das Portal Drogen sehr verwaist und suboptimal designt vorkommt, arbeite ich in meiner Artikelwerkstatt soeben an einem kompletten Redesign. Hier kann man es live mitverfolgen: Benutzer:LordToran/Artikelwerkstatt/Portal_Drogen

Seit 2010 habe ich artikelmäßig einen Gutteil den Kernbereichs des Themas Drogen überarbeitet und komme jetzt endlich, endlich hierzu :-) Wie man sieht, habe ich sogar etwas CSS3-Eyecandy eingebaut; auf nicht unterstützten Browsern wird es auch gut aussehen, nur ohne die „psychedelisch“ / „trippig“ angehauchten Glüheffekte.

Bis jetzt habe ich nur Text vom alten Portal kopiert und alles ist auf einer einzigen Seite, um überhaupt ein Gerüst zu haben. Letztlich möchte ich dann in Hinsicht auf (fast) alle Listen intensiv auf Unterseiten in Kombination mit MerlBot zurückgreifen.

Für Feedback bin ich jederzeit offen, aber dies sollte innerhalb der nächsten paar Tage vonstatten gehen, weil ich derzeit sehr produktiv und entsprechend schnell bin. --LordToran() 17:18, 24. Nov. 2014 (CET)

Mir gefällts! --S.Didam (Diskussion) 20:46, 24. Nov. 2014 (CET)
Super, dann bin ich ja beruhigt. Ich möchte auf jeden Fall noch den statischen Inhalt hinzufügen und danach die (Einzel-)Seite über das alte Portal kopieren. Erst dann möchte ich Inhalte in die Unterseiten auslagern, um meine Benutzerseite aufgeräumt zu halten. Kann dann halt sein, dass die vom MerlBot erstellten Listen erst nach ein paar Tagen erscheinen. --LordToran() 20:59, 24. Nov. 2014 (CET)
Kurzer Zwischenstand zur Halbzeit: Bis auf die Liste der Wirkstoffe und der externen Ressourcen (Erowid usw.) sowie in Teilen der Bebilderung ist alles soweit unter Dach und Fach. In der Einführungsbox müssten noch die Ansprechpartner des Portals genannt werden. Ich bin mir nämlich nicht sicher, inwiefern die Liste unter Portal:Drogen/Info noch aktuell ist.
Sobald ich die neue Portalseite rüberkopiert habe (je nach erforderlichem Stressmanagement kann das morgen oder auch in ein paar Tagen geschehen), können die vom alten Portal verlinkten Unterseiten gelöscht oder ggf. neu verlinkt werden.
Die Inhalte lagere ich anschließend in Unterseiten aus und werde mich danach an einer (stark anpassbaren) Vorlage für die Boxen (ähnlich wie im Unterportal Cannabis) versuchen. Das sollte den Code erheblich kompakter machen.
Längerfristig kann man über eine getabbte Oberfläche mit zusätzlichen Seiten für detaillierte Wartungstools (Artikel dort auch nach Wartungsvorlage aufgeschlüsselt) sowie eine Redaktion nachdenken. Wikipedia:Redaktion Drogen habe ich erst einmal als Weiterleitung auf diese Seite erstellt --LordToran() 15:13, 26. Nov. 2014 (CET)

Klasse, wirklich ansprechend. Ich kann nicht sagen inwiefern die angeführte Liste noch aktuell ist. Als Ansprechpartner werde ich weiter zur Verfügung stehen. Längerfristig kann man über eine Redaktion nachdenken. Momentan ist die Weiterleitung optimal. --S.Didam (Diskussion) 19:16, 26. Nov. 2014 (CET)

Inhaltlich ist soweit alles fertig. Ich migriere dann am Samstag rüber. Das möchte ich alles in einem Schub erledigen, inklusive der ganzen Unterseitenerstellung. Eigentlich wäre mein Projekt ja gewesen, den Artikel Droge (mal wieder) durchs Review zu bringen und danach WP:KALP anzustreben, aber so spielt halt das Leben, wenn man nur genug Zeit und Langeweile hat.
Leider scheinen außer mir nur Benutzer:DrLee und Benutzer:Chiananda des Öfteren im Bereich Drogen zu schreiben. --LordToran() 03:21, 28. Nov. 2014 (CET)
Ich habe mich nur kurz bei "Cannabis als Rauschmittel" und der BKS "Cannabis" eingeschaltet, und bei "Entheogenen" – aber vertiefen kann ich das zurzeit leider nicht… Gruß --Chiananda (Diskussion) 04:11, 28. Nov. 2014 (CET)

Schaut gut aus. Bleib produktiv und schnell! :) Gruß --DrLee (Diskussion) 09:59, 28. Nov. 2014 (CET)

Ja, im Bereich Drogen schreiben wenige gute Autoren. Seit dem Jahr 2006 liste bzw. sichte ich alle neuen Artikel. Jährlich werden es weniger. Möglicherweise liegt es daran, dass die "relevanten Drogen" aus Sicht der Leser abrufbar sind. Zudem editieren in diesem Bereich leider viele selbsternannte Experten [1], [2]. --S.Didam (Diskussion) 18:10, 28. Nov. 2014 (CET)
Zitat: „aus Sicht der Leser abrufbar“: Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, auf keinen Fall aber im Sinne von "umfassend".
Alleine bei Cannabis fehlen wichtige Infos zu verschiedenen Zubereitungsarten (Öl, THC-Kristalle), zu Aufnahmearten und Verarbeitungsorganen des Wirkstoffs (Lunge oder Darm), zu Kristallstrukturen unterm Mikroskop (zur Beurteilung der Wirkstoffanteile, bis hin zur Verarbeitung zu THC-Pulver), zur Geschichte "Cannabis als Kulturdroge" (in verschiedensten Kulturräumen: vom alten Ägypten über Künstlerszenen der Jahrhunderte bis zu heutigen kreativen Subkulturen), der Aspekt als Entheogen fehlt völlig (indische Sadhus, Rastafaris, indigene Völker usw.)… Beispielsweise habe ich erst gestern unter "Cannabis als Rauschmittel #Siehe auch" das erwähnenswerte Projekt "Cannabis Social Club" eingefügt. Es fehlt eine Auflistung von erwähnenswerten Romanen und vor allem Filmen und TV-Serien zum Thema, sowie das ausführliche Eingehen auf den geregelten Umgang in Ländern, die den Konsum in irgendeiner Form offiziell zugelassen haben.
Diese Mängelliste gilt auch für viele andere (traditionelle) Rauschmittel… :-(
Dabei fängt es bei diesen Themen erst an, interessant zu werden ;)  Gruß --Chiananda (Diskussion) 18:28, 28. Nov. 2014 (CET)

Ich meinte den nicht kundigen Leser. Aus Sicht der Fachleute stimme ich Dir uneingeschränkt zu. Bei den angeführten Themen fängt es erst an, interessant zu werden. Außerdem wurde im letzten Jahr jede Woche mehr als eine neue Substanz [3] gemeldet. --S.Didam (Diskussion) 20:04, 28. Nov. 2014 (CET)

Ja, was RCs angeht, sind nur wenige von Dutzenden Phenylethylamin- und Tryptaminderivaten in der WP erfasst, und es existieren noch viele mehr als in PiHKAL und TiHKAL erwähnt. Dabei könnte man sie schön anhand ihrer Substitution an der Kohlenstoff-Kernstruktur „abarbeiten“. Auch bei synthetischen Cannabioiden findet sich wenig Aktuelles.
Im Kernbereich Drogen nicht zu vergessen wäre die Drogenpolitik. Der Hauptartikel hierzu ist so mangelhaft, dass ich mich seit einem halben Jahr darum drücke, ihn überhaupt anzuschauen. Statt über internationale Vertragswerke, staatliche Doktrinen und praktische Maßnahmen, sowie die gesellschaftlichen Auswirkungen in verschiedenen Teilen der Welt (bis hin zu Kriegen und dem kompletten Scheitern von Staaten, siehe Lateinamerika), gab es lediglich etwas über „problematische Konsumenten“ zu lesen. In einem Nebensatz wurde mal das BtMG erwähnt aber nicht, warum es existiert, welchen Nutzen es bringen soll, ob es diesen Anspruch erfüllt und wie es tatsächlich und mit welchen gesellschaftlichen Konsequenzen und Spannungsfeldern umgesetzt wird.
Das Zusammenspiel von Gesellschaft und Politik ist in diesem Bereich besonders interessant, da das Thema Drogen seit jeher extrem unpopulär ist und die Beteiligten allmählich gegen ihren Willen von der Faktenlage überrannt werden. Es ist jedenfalls schwer, darüber mit genug Fingerspitzengefühl und wertungsfrei zu schreiben. Ich bin Techniker/Geek, kein Sozialwissenschaftler.
Was Substanzen angeht, habe ich starke Schlagseite Richtung Psychedelika, aber mit ein wenig Recherche geht alles.
Wegen Vandalismus: WP:KALP für den Artikel Droge strebe ich vor allem deshalb an, weil er mal von einem angemeldeten Account vandalisiert wurde. Dieser war offenbar nur zu dem Zweck erstellt worden, geschmacklose Bilder in drogenbezogene Artikel einzufügen. Von der Auszeichnung erhoffe ich mir eine höhere Hemmschwelle für potenzielle „Täter“.
Bis zum nächsten Frühsommer hätte ich noch Zeit, mich ausgiebig (v. a. ausbaumäßig) in der WP einzubringen, danach stünden aufwändige eigene Projekte an. --LordToran() 01:34, 29. Nov. 2014 (CET)

Deine Zustandsdarstellung ist richtig. Die Defizite sind offensichtlich. Ein umfassender interdisziplinäre Standpunkt (politische Konstellation, gesellschaftliche Kontext, rechtliche Situation, medizinische bzw. chemische Sachlage, präventive Ansätze, Sichtweise der Bezugsperson usw.) liegt leider nicht vor. Bzgl. Vandalismus: Viele betrachten diesen Bereich aus ihren Mikrokosmos und verfügen dazu nicht über genug Fingerspitzengefühl. Ob die Auszeichnung eine höhere Hemmschwelle für potenzielle Täter darstellt ist ungewiss. Der Artikel Droge hat sich gut entwickelt. Der folgerichtige Schritt ist eine Kandidatur. --S.Didam (Diskussion) 12:40, 29. Nov. 2014 (CET)

Ok, ich habe wieder was geschafft heute. Alle Layoutelemente wurden in Vorlagen ausgelagert, die ich als Unterseiten des Portals angelegt habe, da sie vermutlich nicht so von allgemeinem Interesse sind. Stubs für die von der Navigation aus erreichbaren Seiten wurden erstellt. Einstweilen habe ich mich im Portaleintrag als Ansprechpartner eingetragen. Als nächstes kommt die Wartungsseite dran, und danach schaue ich mal, wie andere Portale ihre Redaktion implementiert haben.

Wenn alles soweit fertig ist, schicke ich das Ganze durchs Portalreview, damit der Status evtl. wieder auf Grün geht. --LordToran() 00:09, 30. Nov. 2014 (CET)

Supercalifragilisticexpialigetisch :-) --S.Didam (Diskussion) 11:26, 30. Nov. 2014 (CET)
Wow, bin baff: wunderschönes Design :)  Die inhaltl. Struktur schaue ich mir die Tage genauer an…
Aus meinen Aufbauarbeiten am Portal:Ethnologie möchte ich 2 Empfehlung weitergeben: Lagere den kompletten Inhalt der Hauptseite aus zu einer eingebundenen Seite namens "Portal:Drogen/Portal-Hauptseite" o.ä., weil dann sämtliche Änderungen am Portalseiteninhalt nicht auf der Beobachtungsliste anderer Autoren erscheinen, die diese Disk.seite im Auge behalten wollen (wegen QS-Meldungen u.ä.), außerdem hält das unerfahrene Benutzer davon ab, mal schnell was am Portal "ändern" zu wollen… ;) 
Sehr zu empfehlen ist auch eine Übersicht der Aufrufzahlen (i.d. Ethnologie ist "Cannabis als Rauschmittel" der sechstmeist gelesene Artikel!), um die oftgelesenen Artikel verstärkt zu pflegen und auszubauen… Gruß --Chiananda (Diskussion) 12:26, 30. Nov. 2014 (CET)
Ok, dann kommt heute oder spätestens morgen die Wartungsseite dran, sind ja hauptsächlich automatische Listen. Mit den GUI-Vorlagen wird das ein Klacks. Geschlaucht hat vor allem das Zusammentragen der Inhalte, aber ab und zu sollte man mal an die Grenzen gehen und das Tempo ein paar Tage halten. Nur die Reviewliste scheint der MerlBot nicht zu aktualisieren, obwohl er in der Versiongeschichte etwas von 9 Artikeln erzählt hat. Ein Layout habe ich jedenfalls schon im Kopf.
Die Benutzeroberfläche konnte enorm davon profitieren, dass ich mich vor ein paar Monaten wegen eines eigenen Projekts intensiv mit CSS3 beschäftigt habe. Geht alles auch in der WP, aber zumindest was den neueren Teil der Sprache angeht, (noch) nicht alles in jedem Browser, so dass man die Darstellung als optional betrachten sollte. Hier eine Referenz.
Das mit der Kompletteinbindung hatte ich auf dem Portal Ethnologie schon gesehen. Werde ich mir überlegen. Allerdings befindet sich außer der Headerbox im Portal Drogen sowieso kein editierbarer Inhalt auf der Hauptseite. Aber gegen Vandalen mag es wohl helfen, wenn sie auf Bearbeiten drücken und dann kaum etwas zum Verwüsten vorfinden. --LordToran() 15:50, 30. Nov. 2014 (CET)

Der Wartungsbereich und die Informationsseite sind jetzt soweit fertig. Als nächstes folgt die Redaktion. --LordToran() 03:16, 1. Dez. 2014 (CET)

Das Portal ist jetzt erstmal komplett und ich habe es mir auch nicht nehmen lassen, den ersten Diskussionsbeitrag in der Redaktion zu erstellen ;-) --LordToran() 00:46, 2. Dez. 2014 (CET)

Der Wirkstoff Bufotenin ist unter den Wirkstoffen bereits verzeichnet. Sollen sog. "psychoaktive Tiere" [4], [5] z.B. die Aga-Kröte (Bufo marinus), Coloradokröte (Bufo alvarius), Sandkröte (Bufo arenarum), Erdkröte (Bufo bufo) oder Goldstrieme (Hallucinogenic fish) auch aufgelistet werden? --S.Didam (Diskussion) 20:50, 3. Dez. 2014 (CET)
Mein Vorschlag wäre, das in Erwägung zu ziehen, falls genug Einträge für eine Kategorie „Tierische Droge“ o. ä. unterhalb der Kategorie:Biogene Droge zusammenkommen. Man müsste dann nur die Box „Naturdrogen“ in einen botanischen und einen zoologischen Teil untergliedern. Allerdings werden Überschriften (zur Gliederung nach biologischer Ordnung) und Trennstriche bereits verwendet, so dass man es auch auf drei getrennte Kästen (Pilze, Pflanzen und Tiere) aufteilen könnte. Passende Symbole für die Titelleisten gibt es noch genug unter commons:Category:SVG plain black icons. --LordToran() 21:14, 3. Dez. 2014 (CET)
P. S.: Falls wir noch mehr Boxen auf der Hauptseite haben, müsste man mit Rücksicht auf niedrigere Bildschirmauflösungen auch oben die Navigationsbox unterteilen. Z. B. Klassifizierung + Naturdrogen + Wirkstoffe in separater Zeile. --LordToran() 21:38, 3. Dez. 2014 (CET)

Einverstanden. Bis dato habe ich nicht genug Einträge für eine Kategorie gefunden. --S.Didam (Diskussion) 18:09, 4. Dez. 2014 (CET)

In der Redaktion wurde eine Frage bezüglich Dextromethorphan gestellt, für die ich weitere Meinungen einholen müsste. --LordToran() 18:41, 9. Dez. 2014 (CET)