Portales

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt im US-Bundesstaat New Mexico. Zum chilenischen Innenminister siehe Diego Portales Palazuelos.
Portales
Roosevelt County New Mexico Incorporated and Unincorporated areas Portales Highlighted.svg
Lage in County und Bundesstaat
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New Mexico
County:

Roosevelt County

Koordinaten: 34° 11′ N, 103° 20′ W34.182222222222-103.338611111111221Koordinaten: 34° 11′ N, 103° 20′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 11.131 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 628,9 Einwohner je km²
Fläche: 17,7 km² (ca. 7 mi²)
davon 17,7 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 1221 m
Postleitzahlen: 88123, 88130
Vorwahl: +1 575
FIPS:

35-59260

GNIS-ID: 0893416
Webpräsenz: www.portalesnm.org
Bürgermeister: Orlando Ortega
Roosevelt County Court House.jpg
Roosevelt County Courthouse

Portales ist eine Stadt im Osten des US-Bundesstaates New Mexico im Roosevelt County. Sie hat 11.131 Einwohner und eine Fläche von 17,7 km². In der Stadt liegt auch die Eastern New Mexico University, die drittgrößte Universität des Bundesstaates. In Portales ist der Sitz der Countyverwaltung (County Seat).

Geschichte[Bearbeiten]

Portales wurde 1800 als Los Portales gegründet. Portales heißt auf deutsch Gatter. Erster Bürgermeister der Stadt war Washington Ellsworth Lyndsey.

Verkehr[Bearbeiten]

Portales besitzt mit dem Portales Municipal Airport einen eigenen Flughafen. Die Stadt wird durch den U.S. Highway 70 tangiert.