Portugal-Rundfahrt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Portugal-Rundfahrt
Originalname Volta a Portugal
Region PortugalPortugal Portugal
Datum August
Typ Etappenrennen
Organisationschef Joaquim Gomes
Geschichte
Erste Austragung 1927
Bisherige Austragungen 71
Erster Sieger Portugal Augusto de Carvalho
Meiste Siege Spanien David Blanco 5 mal
Letzter Sieger Spanien David Blanco

Die Volta a Portugal zu dt. Portugal-Rundfahrt ist ein portugiesisches Radrennen.

Das Etappenrennen wird im August über zwei Wochen ausgetragen. Zwischen 1940 und 1980 ging die Rundfahrt wie die Tour de France über drei Wochen. Seit Einführung der UCI Europe Tour 2005 zählt das Rennen zu dieser Rennserie und ist in die höchste Kategorie 2.HC eingestuft. Trotz der hohen Einstufung nehmen verhältnismäßig wenige ProTeams an der Rundfahrt teil.

Rekordsieger der Rundfahrt ist der Portugiese Marco Chagas. Aus deutschsprachigen Ländern konnte bisher lediglich der Schweizer Fabian Jeker die Rundfahrt für sich entscheiden.

Sieger[Bearbeiten]

  • 1985 PortugalPortugal Marco Chagas
  • 1984 PortugalPortugal Venceslau Fernandes
  • 1983 PortugalPortugal Marco Chagas
  • 1982 PortugalPortugal Marco Chagas
  • 1981 PortugalPortugal Manuel Zeferino
  • 1980 PortugalPortugal Francisco Miranda
  • 1979 PortugalPortugal Joaquim Sousa Santos
  • 1978 PortugalPortugal Belmiro Silva
  • 1977 PortugalPortugal Adelino Teixeira
  • 1976 PortugalPortugal Firmino Bernardino
  • 1975 nicht ausgetragen
  • 1974 PortugalPortugal Fernando Mendes
  • 1973 Spanien 1945Spanien Jesus Manzaneque
  • 1972 PortugalPortugal Joaquim Agostinho
  • 1971 PortugalPortugal Joaquim Agostinho
  • 1970 PortugalPortugal Joaquim Agostinho
  • 1969 PortugalPortugal Joaquim Andrade
  • 1968 PortugalPortugal Américo Silva
  • 1967 BelgienBelgien Antoine Houbrechts
  • 1966 PortugalPortugal Francisco Valada
  • 1965 PortugalPortugal Peixoto Alves
  • 1964 PortugalPortugal Joaquim Leão
  • 1963 PortugalPortugal João Roque
  • 1962 PortugalPortugal José Pacheco
  • 1961 PortugalPortugal Mário Silva
  • 1960 PortugalPortugal Sousa Cardoso
  • 1959 PortugalPortugal Carlos Carvalho
  • 1958 PortugalPortugal Alves Barbosa
  • 1957 PortugalPortugal Ribeiro da Silva
  • 1956 PortugalPortugal Alves Barbosa
  • 1955 PortugalPortugal Ribeiro da Silva
  • 1953–1954 nicht ausgetragen
  • 1952 PortugalPortugal Moreira de Sá
  • 1951 PortugalPortugal Alves Barbosa
  • 1950 PortugalPortugal Dias dos Santos
  • 1949 PortugalPortugal Dias dos Santos
  • 1948 PortugalPortugal Fernando Moreira
  • 1947 PortugalPortugal José Martins
  • 1946 PortugalPortugal José Martins
  • 1942–1945 nicht ausgetragen
  • 1941 PortugalPortugal Francisco Inácio
  • 1940 PortugalPortugal José Albuquerque
  • 1939 PortugalPortugal Joaquim Fernandes
  • 1938 PortugalPortugal José Albuquerque
  • 1936–1937 nicht ausgetragen
  • 1935 PortugalPortugal César Luís
  • 1934 PortugalPortugal José Maria Nicolau
  • 1933 PortugalPortugal Alfredo Trindade
  • 1932 PortugalPortugal Alfredo Trindade
  • 1931 PortugalPortugal José Maria Nicolau
  • 1928–1930 nicht ausgetragen
  • 1927 PortugalPortugal Augusto de Carvalho

Volta a Portugal do Futuro[Bearbeiten]

Die Volta a Portugal do Futuro ist ein Etappenrennen für Nachwuchsfahrer.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Aufgrund eines positiven Dopingfundes im Vorfeld wurde Nuno Ribeiro der Sieg aberkannt

Weblinks[Bearbeiten]