Potez 25

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Potez 25
Potez 25 im Musée de l’air et de l’espace
Typ: Einmotoriges Aufklärungsflugzeug
Entwurfsland: FrankreichFrankreich Frankreich
Hersteller: Potez
Erstflug: 1925
Indienststellung: 1925
Produktionszeit: 1930er-Jahre
Stückzahl: 3.500

Die Potez 25 war ein einmotoriger, zweisitziger Doppeldecker des französischen Herstellers Potez [1] aus den 1920er-Jahren. Es war das erfolgreichste Flugzeug von Henry Potez, das in 87 verschiedenen Versionen gebaut wurde. Ein Großteil der gebauten Maschinen wurde militärisch verwendet.

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Besatzung 2
Länge 9,00 m
Höhe 3,59 m
Spannweite 14,00 m
Flügelfläche 46 m2
Startgewicht 1945 kg
Steigleistung 4,2 m/s
Höchstgeschwindigkeit 239 km/h
Reichweite 700 km
Triebwerke Ein Lorraine-Dietrich 12 EB

Einige Flugzeuge werden im Musée de l’air et de l’espace ausgestellt

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Potez 25 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Information Potez 25 offizielle Website von EADS