Pound for pound

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pound for pound ist ein Begriff aus Kampfsportarten, besonders dem Boxsport. Es geht dabei um die Kategorisierung beziehungsweise Rangordnung von Boxern gemäß ihrer Leistungsfähigkeit und entspricht einer Weltrangliste. Da es im Profi-Boxen 17 verschiedene Gewichtsklassen gibt, die jeweils bis zu 5 verschiedene Weltmeister führt, dient diese Einteilung der einer Objektivierung und der Übersichtlichkeit.[1]

Ein direktes Duell eines leichteren Sportlers mit einem wesentlich schwereren in Kampfsportarten würde meist zum Sieg des schwereren und größeren führen, ohne dabei etwas über die individuelle Klasse des schwereren bzw. leichteren auszusagen.[2]

Die Pound-for-pound Rangreihung soll dabei anhand der Kampfverläufe (Dominanz, technische Fähigkeiten, spektakulärer Verlauf, Schlag- bzw. Trefferfrequenz) und der Klasse der vergangenen Gegner eine Klassifikation erleichtern, die in Anbetracht der Fülle von Weltmeistern in den 17 Gewichtsklassen anhand des Begriffes "Weltmeister" so nicht gegeben ist.[3]

Pound-for-pound Führende sind dabei häufig Weltmeister verschiedener Gewichtsklassen bzw. Verbände gewesen. So sind Manny Pacquiao, Floyd Mayweather, Shane Mosley, Roy Jones, Oscar de la Hoya, Joe Calzaghe, Juan Manuel Márquez bzw. Bernard Hopkins anhand der oben genannten Kriterien in den vergangenen 15 Jahren führend in dieser Rangliste gewesen.[4][5][6]

The Ring als Box-Fachzeitschrift und andere Publikationen bzw. Internetforen aktualisieren dabei monatlich die Rangliste, die die 50 führenden Boxer ausweist.[7]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. BBC pound-for-pound British rankings. BBC News. 8. Juni 2011. Abgerufen am 17. Juni 2011.
  2. Matt Hyde: The pound for pound debate. In: Fighters Only Magazine. 8. April 2010. Abgerufen am 29. Juni 2010.
  3. William Dettloff: Pound-for-Pound: A History. In: HBO.com. Abgerufen am 17. Juni 2012.
  4. Ingming Duque Aberia: Manny Pacquiao: The Greatest Boxer of All Time (English). Hermilando "Ingming" Aberia, 13 December 2009, ISBN 978-1-4495-9698-9 (Zugriff am 17 September 2011).
  5. HBO: Boxing: Pound for Pound: A History (English) Abgerufen am 17. September 2011.
  6. The Ring Magazine's Annual Ratings: Pound For Pound--1990s - Boxrec Boxing Encyclopaedia (English) Abgerufen am 17. September 2011.
  7. ESPN.com staff: MMA Power Rankings. ESPN. 2. Juni 2011. Abgerufen am 17. Juni 2011.