Powell River (British Columbia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Powell River
Powell River
Powell River
Lage in British Columbia
Powell River (British Columbia)
Powell River
Powell River
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Powell River
Koordinaten: 49° 50′ N, 124° 31′ W49.835893-124.52389250Koordinaten: 49° 50′ N, 124° 31′ W
Höhe: 50 m
Fläche: 29,77 km²
Einwohner: 13.165 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 442,2 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)
Postleitzahl: V8A
Bürgermeister: Dave Formosa
Webpräsenz: www.powellriver.ca

Powell River ist eine kleine Stadt die an der Sunshine Coast in British Columbia in Kanada liegt.

Sie befindet sich an der Küste der Straße von Georgia. Von einigen kleineren Dörfern abgesehen ist es die einzige Stadt des Powell River Regional District. Im Westen wird Powell River von der Straße von Georgia begrenzt. Im Osten liegen die Coast Mountains und im Norden sowie Süden begrenzen Fjorde die Landschaft. Im Norden der Stadt mündet der gleichnamige Fluss, der den nahegelegenen Fjordsee Powell Lake durchfließt, ins Meer.

Durch diese einzigartigen geographischen Bedingungen hat sich Powell River einen Ruf als abgelegene Gemeinschaft erworben, obwohl es in der Nähe von großen Städten an der Küste von British Columbia liegt, wie beispielsweise Vancouver. Die Kleinstadt liegt auf der Route des Highway 101. Dennoch ist die Stadt nur per Flugzeug oder mit der Fähre (Saltery Bay Ferry Terminal) zu erreichen.

Der Zensus im Jahr 2011 ergab für die Gemeinde eine Bevölkerungszahl von 13.165 Einwohnern.[1] Die Bevölkerung hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 1,6 % zugenommen, während die Bevölkerung in Britisch Columbia gleichzeitig um 7,0 % anwuchs.

Der Ort wurde nach Israel Wood Powell benannt.

1912 entstand hier die erste Papierproduktion in British Columbia. Die zugehörige historische Industriestadt ist mit rund 400 erhaltenen Gebäuden wurde am 6. Juli 1995, unter dem Namen Powell River Townsite Historic District, von der kanadischen Regierung zur National Historic Site of Canada erklärt.[2]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Canada (2011 Census). Powell River Community Profile, abgerufen 7. Juli 2012
  2. Powell River Townsite Historic District National Historic Site of Canada. In: Canadian Register of Historic Places. Abgerufen am 17. Oktober 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]