Präpositionalphrase

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Präpositionalphrase, abgekürzt PP, ist in der Linguistik eine Phrase (abgeschlossene Wortgruppe), deren Kopf eine Präposition ist. Nach den Arten von Ergänzungen, die mit der Präposition auftreten, lassen sich 3 Typen unterscheiden, wobei der erste Typ bei weitem der häufigste ist:

über eine langsame Schnecke hinweg
hinter dem großen Schrank
vor morgen
seit damals
  • Präposition + Präpositionalphrase
von unter dem Sofa

Präpositionen können zusätzlich auch durch ein Adverb bzw. Adjektiv modifiziert werden:

über der Türe  /  schräg über der Türe

PPs sind ihrerseits Bestandteile von Verbalphrasen (VP) und Nominalphrasen (NP).

siehe auch[Bearbeiten]

 Wiktionary: Präpositionalphrase – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen