Präsidentschaftswahl in Finnland 1937

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Landbund-Kandidat Kyösti Kallio wurde im zweiten Wahlgang gewählt.

Die Präsidentschaftswahl in Finnland 1937 war die vierte Wahl um das Präsidentenamt in Finnland.

Amtsinhaber Pehr Evind Svinhufvud, der von den politischen Rechten unterstützt wurde, unterlag im zweiten Wahlgang dem Landbund-Kandidaten Kyösti Kallio. Zuvor hatte Kaarlo Juho Ståhlberg im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit um eine Stimme verpasst.

Wahlen zum Wahlmännerausschuss[Bearbeiten]

Die Wahlen zum Wahlmännerausschuss fanden am 15. und 16. Januar 1937 statt. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,8 %.

Präsidentschaftswahl 1937 - Wahlmännerausschuss
Partei Kandidat Prozent Stimmen Wahlmänner
Sozialdemokratische Partei Finnlands
Suomen Sosialidemokraattinen Puolue (SDP)
Finlands Socialdemokratiska Parti
kein Kandidat 30,68 341 408 95
Nationale Sammlungspartei
Kansallinen Kokoomuspuolue
Samlingspartiet
Pehr Evind Svinhufvud 21,62 240 602 63
Vaterländische Volksbewegung
Isänmaallinen Kansanliike (IKL)
Fosterländska Folkrörelsen
8,12 90 378 23
Unterstützer Pehr Evind Svinhufvuds 29,75 330 980 86
Landbund
Maalaisliitto (ML)
Agrarförbundet
Kyösti Kallio 16,60 184 668 56
Nationale Fortschrittspartei
Kansallinen Edistyspuolue
Framstegspartiet
Kaarlo Juho Ståhlberg 11,09 123 355
Kleinbauernpartei Finnlands
Suomen Pienviljelijäin Puolue (SPP)
1,25 13 882
Volkspartei
Kansanpuolue
0,42 4 659
Schwedische Linke
Ruotsalainen Vasemmisto (RV)
Svensk Vänster (SV)
0,97 10 743 2
Unterstützer Kaarlo Juho Ståhlbergs 13,72 152 640 38
Schwedische Volkspartei
Ruotsalainen Kansanpuolue (RKP)
Svenska Folkpartiet (SFP)
kein Kandidat 9,19 102 250 25
andere 0,06 700
Gesamt 100 1 112 646 300

Wahlergebnis[Bearbeiten]

Präsidentschaftswahl 1937
Partei Wahlmänner Kandidat 1. Wahlgang 2. Wahlgang
Stimmen Stimmen
Landbund
Maalaisliitto (ML)
Agrarförbundet
56 Kyösti Kallio 56 177
Nationale Sammlungspartei
Kansallinen Kokoomuspuolue
Samlingspartiet

Vaterländische Volksbewegung
Isänmaallinen Kansanliike (IKL)
Fosterländska Folkrörelsen
86 Pehr Evind Svinhufvud 94 104
Nationale Fortschrittspartei
Kansallinen Edistyspuolue
Framstegspartiet

Kleinbauernpartei Finnlands
Suomen Pienviljelijäin Puolue (SPP)
Volkspartei
Kansanpuolue
Schwedische Linke
Ruotsalainen Vasemmisto (RV)
Svensk Vänster (SV)
38 Kaarlo Juho Ståhlberg 150 19
Sozialdemokratische Partei Finnlands
Suomen Sosialidemokraattinen Puolue (SDP)
Finlands Socialdemokratiska Parti
95 kein Kandidat - -
Schwedische Volkspartei
Ruotsalainen Kansanpuolue (RKP)
Svenska Folkpartiet (SFP)
25 kein Kandidat - -
Gesamt 300 300 300

Weblinks[Bearbeiten]