Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1896

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
‹ 1892 • Flagge der USA • 1900
28. Präsidentschaftswahl
3. November 1896

William McKinley by Courtney Art Studio, 1896.jpg
Republikanische Partei
William McKinley / Garret Hobart
Wahlmänner 271  
Stimmen 7.104.779  
  
51,0%
WilliamJBryan1902.png
Demokratische Partei
William J. Bryan / Arthur Sewall
Wahlmänner 176  
Stimmen 6.502.925  
  
46,7%

Wahlergebnisse nach Bundesstaat
Karte der Wahlergebnisse nach Bundesstaat
  23   McKinley/Hobart
  22   Bryan/Sewall

Präsident der Vereinigten Staaten

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten vom 3. November 1896 wurde vom Republikaner William McKinley und dessen Running Mate als Anwärter auf die Vizepräsidentschaft Garret Hobart gewonnen. Ihre Konkurrenten waren der Demokrat William Jennings Bryan und der als Vizepräsident kandidierende Arthur Sewall. Bryan verdankte seine Nominierung einer begeistert aufgenommenen Parteitagsrede, in der er davor warnte, die arbeitende Bevölkerung unter ein "Kreuz aus Gold" zu zwingen.

Diese Wahlauseinandersetzung wird von Historikern als eine der dramatischsten in der amerikanischen Geschichte angesehen. McKinley formte eine Koalition, in der Geschäftsleute, Berufstätige, qualifizierte Fabrikarbeiter und wohlhabenden Bauern stark vertreten waren; so erhielt er viele Stimmen im industriell geprägten Nordosten und Mittleren Westen. Bryan, mit erst 36 Jahren jüngster Bewerber um das Präsidentenamt in der Geschichte, war der Kandidat der Demokraten, der Populist Party und der "Silbernen Republikaner". Er trat für die Abkehr vom Goldstandard ein und erhielt die meisten Stimmen im Süden, im ländlichen Mittleren Westen und in den Rocky-Mountain-Staaten. Letztlich gewann McKinley 23 Staaten für sich, Bryan 22. Der Unterschied der Stimmen im Electoral College fiel mit 271:176 allerdings deutlicher zugunsten der Republikaner aus.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: US-Präsidentschaftswahl 1896 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien