Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1900

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1900
6. November 1900
Vorherige Wahl
1896 ←
Flagge der USA Nächste Wahl
→ 1904
William McKinley by Courtney Art Studio, 1896.jpg WilliamJBryan1902.png
Kandidat William McKinley William Jennings Bryan
Partei Republikanische Partei Demokratische Partei
Heimatstaat Ohio Nebraska
Running Mate Theodore Roosevelt Adlai Ewing Stevenson
Gewonnene Staaten 28 17
Wahlmänner 292 155
Stimmen gesamt 7.228.864 6.370.932
Stimmenanteil 51,6 % 45,5%
Ergebnisse nach Bundesstaaten
Ergebnisse nach Bundesstaaten
Präsident vor der Wahl
William McKinley
Republikaner
Gewählter Präsident
William McKinley
Republikaner

In der US-Präsidentschaftswahl von 1900, abgehalten am 6. November 1900, gab es mit den Kandidaten William McKinley (Republikaner) und William Jennings Bryan (Demokraten) eine Neuauflage der Präsidentschaftswahl von 1896. Der Sieg im Spanisch-Amerikanischen Krieg und die Stärkung des ökonomischen Wohlstandes halfen McKinley seine zweite Amtszeit anzutreten.

Nominierungen[Bearbeiten]

Republikanische Partei[Bearbeiten]

Die 926 Delegierten des republikanischen Konvents in Philadelphia ernannten William McKinley erneut zum Präsidentschaftskandidaten. Auf Druck führender New Yorker Parteimitglieder wurde Theodore Roosevelt, Gouverneur von New York, zum Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten delegiert und ersetzte damit Garret Hobart, der 1899 verstorben war.

Demokratische Partei[Bearbeiten]

William Jennings Bryan wurde auf dem demokratischen Konvent in Kansas City von 936 Delegierten gewählt. Als Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten konnte sich Adlai Stevenson gegen drei weitere Kandidaten durchsetzen.

Populistische Partei[Bearbeiten]

Die Populistische Partei unterstützte nicht wie 1896 William Jennings Bryan, sondern stellte mit Wharton Barker einen eigenen Kandidaten.

Sozialdemokratische Partei[Bearbeiten]

Die Sozialdemokratische Partei stellte ebenfalls einen eigenen Kandidaten: Eugene V. Debs wurde nominiert.

Ergebnis[Bearbeiten]

Kandidat Partei Stimmen Wahlmänner
Anzahl Prozent
William McKinley Republikaner 7.228.864 51,6% 292
William Jennings Bryan Demokrat 6.370.932 45,5% 155
John Granville Woolley Prohibitionist 210.864 1,5% 0
Eugene V. Debs Sozialdemokrat 87.945 0,6% 0
Wharton Barker Populist 50.989 0,4% 0
Joseph Francis Maloney Sozialist 40.943 0,3% 0
Gesamt 13.997.426 100% 447

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: United States presidential election, 1900 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien