Präsidentschaftswahlen in Gambia 1982

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kandidat
abgegebene Stimmen (in %)
 %
80
70
60
50
40
30
20
10
0
72,4
27,6

Die Präsidentschaftswahlen in Gambia 1982 fanden am 4. und 5. Mai 1982 statt. Nach einer Schätzung[1] hatte Gambia 1981 eine Bevölkerung von 692.658 Einwohnern.

Wahlverfahren und -kreise[Bearbeiten]

Es wurde der zum ersten Mal der Staatspräsident direkt vom Volk gewählt, zuvor wurde 1972 und 1977 der Präsident von dem Mitgliedern des Repräsentantenhaus (englisch House of Representatives) gewählt.

Die Wahl erfolgte gleichzeitig mit der Wahl des Parlaments.

Wahlvorbereitung[Bearbeiten]

Kandidat Partei
  Dawda Jawara People’s Progressive Party (PPP)
  Sheriff Dibba National Convention Party (NCP)

Es stellten sich zwei Kandidaten Zur Wahl, zum einen der amtierende Staatspräsident Dawda Jawara mit seiner Partei People’s Progressive Party (PPP). Herausgefordert wurde er von Sheriff Dibba mit seiner Partei National Convention Party (NCP).

Wahlausgang[Bearbeiten]

Es wurden 189.115 gültige Stimmen abgegebenen. Dawda Jawara wurde mit 72,4 Prozent der Stimmen zum Staatspräsidenten auf eine Amtszeit von fünf Jahren wiedergewählt.[2][3]

Stimmen und Stimmanteile
Partei Verwaltungseinheit Gesamt
Banjul Kombo St. Mary Brikama Mansa Konko Kerewan Georgetown Basse
  Jawara 000000000007338.00000000007.338 64,1 % 000000000010135.000000000010.135 58,8 % 000000000021640.000000000021.640 62,2 % 000000000013396.000000000013.396 72,9 % 000000000025600.000000000025.600 67,3 % 000000000032840.000000000032.840 85,8 % 000000000026071.000000000026.071 84,0 % 000000000137020.0000000000137.020 72,5 %
  Dibba 000000000004108.00000000004.108 35,9 % 000000000007089.00000000007.089 41,2 % 000000000013132.000000000013.132 37,8 % 000000000004990.00000000004.990 27,1 % 000000000012412.000000000012.412 32,7 % 000000000005416.00000000005.416 14,2 % 000000000004948.00000000004.948 16,0 % 000000000052095.000000000052.095 27,5 %
Gesamt 000000000011446.000000000011.446 000000000017224.000000000017.224 000000000034772.000000000034.772 000000000018386.000000000018.386 000000000038012.000000000038.012 000000000038256.000000000038.256 000000000031019.000000000031.019 000000000189115.0000000000189.115

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. U.S. Census Bureau Schätzung für 1981, zur Mitte des Jahres
  2. Arnold Hughes, David Perfect: A political history of The Gambia, 1816-1994 Univ of Rochester Pr, 2006, ISBN 1-58046-230-8
  3. 4-5 May 1982 Presidential Election, Zugriff Juli 2011