Pradelles (Haute-Loire)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pradelles
Wappen von Pradelles
Pradelles (Frankreich)
Pradelles
Region Auvergne
Département Haute-Loire
Arrondissement Le Puy-en-Velay
Kanton Pradelles
Koordinaten 44° 46′ N, 3° 53′ O44.7694444444443.88222222222221145Koordinaten: 44° 46′ N, 3° 53′ O
Höhe 880–1.302 m
Fläche 17,48 km²
Einwohner 615 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km²
Postleitzahl 43420
INSEE-Code
Website http://pradelles43.free.fr/

Impressionen im Dorf

Pradelles ist eine französische Gemeinde mit 615 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Haute-Loire in der Region Auvergne. Sie ist als eines der Plus beaux villages de France (Schönste Dörfer Frankreichs) klassifiziert[1].

Geografie[Bearbeiten]

Das Dorf Pradelles liegt im Zentralmassiv am Schnittpunkt der Départements Haute-Loire, Lozère und Ardèche. Pradelles liegt auf einem Höhenrücken zwischen den Tälern der Loire und des Allier. Nach der nördlich gelegenen Präfektur Le Puy-en-Velay sind es etwa 35 Kilometer.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Pradelles auf Les plus Beaux Villages de France (französisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pradelles (Haute Loire) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien