Prairie Hockey League 1926/27

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prairie Hockey League
  Saison 1926/27 nächste ►
Meister: Calgary Tigers
↑ NHL  |  • AHA  |  • CAHL  |  • CPHL  |  • PrHL

Die Saison 1926/27 war die erste reguläre Saison der Prairie Hockey League (PrHL). Meister wurden die Calgary Tigers.

Modus[Bearbeiten]

In der Regulären Saison absolvierten die fünf Mannschaften jeweils 32 Spiele. Für einen Sieg erhielt jede Mannschaft zwei Punkte, bei einem Unentschieden einen Punkt und bei einer Niederlage null Punkte.

Reguläre Saison[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Abkürzungen: GP = Spiele, W = Siege, L = Niederlagen, T = Unentschieden, GF = Erzielte Tore, GA = Gegentore, Pts = Punkte

GP W L T GF GA Pts
Calgary Tigers 32 22 9 1 119 68 45
Saskatoon Sheiks 32 14 15 3 103 94 31
Regina Capitals 32 14 16 2 110 117 30
Moose Jaw Warriors 32 13 17 2 108 117 28
Edmonton Eskimos 32 12 18 2 83 127 26

Weblinks[Bearbeiten]