Presidential Memorials in den Vereinigten Staaten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Presidential Memorials in Vereinigten Staaten ehren die verschiedenen Präsidenten der Vereinigten Staaten und versuchen, ihr Vermächtnis fortbestehen zu lassen.

Lebendige und physikalische Elemente[Bearbeiten]

Ein Presidential Memorial kann ein Denkmal oder eine Statue in einem Denkmal sein. Es bietet eine ständige Erinnerung an den Präsidenten, den es darstellt. Die bekanntesten Monumente dieser Art sind das Washington Monument, das Lincoln Memorial und das Jefferson Memorial.

Außerdem gibt es offizielle Presidential Memorials, bei denen die physikalische Präsenz nur eine Nebenrolle spielt. Ein Beispiel für diese lebendigen Presidential Memorials ist das Woodrow Wilson International Center for Scholars. Dieses befindet sich in einem Flügel des Ronald Reagan Building in Washington D.C. und bietet eine kleine Ausstellung, die an das Leben und die Arbeit Wilsons erinnert. Am Bekanntesten ist es jedoch für seine Arbeit, die Welt der Ideen mit der Welt der Politik durch die Förderung von Wissenschaft im Zusammenhang mit Fragen der zeitgenössischen Bedeutung zu vereinen. So wird Wilsons wissenschaftliches Erbe, eng mit den internationalen Beziehungen verbunden, verewigt.

In ähnlicher Weise ehrt die Harry S. Truman Stiftung amerikanische College-Studenten, die sich im öffentlichen oder politischen Bereich engagiert haben. Die Truman-Stiftung ist das einzige Presidential Memorial, das kein sichtbares Denkmal besitzt, und ist außerdem das einzige staatliche Denkmal zu Ehren von Präsident Truman.[1]

Dies kann auch durch die Einrichtung einer Denkfabrik, wie das Eisenhower Institute, geschehen. Dessen Aufgabe ist es, den Einfluss von Eisenhowers intellektuellen und staatsmännischen Vermächtnis in die Bereiche Forschung, öffentliche Bildung und öffentliche Ordnung zu fördern.[2]

Das John F. Kennedy Center for the Performing Arts ist ein Beispiel für ein offizielles Presidential Memorial, das den Namen des Präsidenten nicht nur durch das nach ihm benannte Gebäude in Washington D.C., sondern auch durch die dort laufend stattfindenden Kulturereignisse in Erinnerung hält.

Bestehende Presidential Memorials[Bearbeiten]

Geplante Presidential Memorials[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] United States Code
  2. [2] Eisenhower Memorial
  3. National Park Service: James A. Garfield NHS
  4. McKinley Memorial Library: McKinley Birthplace Memorial