Pressereferent

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Pressereferent ist für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in einem Unternehmen, einer Behörde oder anderen Organisationen zuständig. In der Regel setzt diese Tätigkeit mehrjährige journalistische Berufserfahrung voraus. In vielen Unternehmen ist der Pressereferent Leiter der Pressestelle.

Im Gegensatz zum Pressesprecher steht der Pressereferent weniger im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Er ist Ansprechpartner für Journalisten, gibt in der Regel aber keine Statements im Namen seines Arbeitgebers ab.

Literatur[Bearbeiten]

  • Günter Bentele, Lars Groskurth und René Seidenglanz: Profession Pressesprecher. Vermessung eines Berufsstandes. Berlin: Helios Media, 2005. ISBN 9783981002430