Preuss-Stummelaffe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Preuss-Stummelaffe
Preuss's red colobus.jpg

Preuss-Stummelaffe (Piliocolobus preussi)

Systematik
Altweltaffen (Catarrhini)
Familie: Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae)
Unterfamilie: Schlank- und Stummelaffen (Colobinae)
Tribus: Stummelaffen (Colobini)
Gattung: Rote Stummelaffen (Piliocolobus)
Art: Preuss-Stummelaffe
Wissenschaftlicher Name
Piliocolobus preussi
(Matschie, 1900)

Der Preuss-Stummelaffe (Piliocolobus preussi) ist eine Primatenart aus der Gruppe der Stummelaffen. Er wird manchmal als Unterart des Pennant-Stummelaffen geführt, wobei die Systematik innerhalb der Gattung der Roten Stummelaffen umstritten ist.

Wie alle Stummelaffen ist der Preuss-Stummelaffe ein schlank gebautes Tier mit langem Schwanz und rückgebildeten Daumen. Sein Fell ist am Rücken rötlich-schwarz gefärbt, ebenso an der Oberseite des Kopfes. Der Schwanz und die Gliedmaßen sind leuchtend rot.

Diese Primaten leben nur im westlichen Kamerun, in den angrenzenden Regionen Nigerias sind sie vermutlich ausgestorben. Ihr Lebensraum sind Tiefland-Regenwälder.

Über ihre Lebensweise ist wenig bekannt, vermutlich stimmt sie mit der der anderen Roten Stummelaffen überein. Demzufolge sind sie tagaktiv und halten sich meist auf Bäumen auf. Sie leben in großen Gruppen, die aus mehreren Männchen und Weibchen und dem dazugehörigen Nachwuchs bestehen. Sie sind Pflanzenfresser, die sich vorwiegend von jungen Blättern, Früchten und Trieben ernähren.

Hauptbedrohung des Preuss-Stummelaffen stellt die fortschreitende Zerstörung ihres Lebensraumes dar. Die Weltnaturschutzunion IUCN, die ihn in der Roten Liste gefährdeter Arten als Art der Gattung Procolobus führt, listet ihn nunmehr als vom Aussterben bedrohte Art („Critically Endangered“), nachdem die vergangenen Listungen auf stark gefährdet („Endangered“) gelautet hatten. Fast alle Bestände beschränken sich auf das letzte Schutzgebiet, den Korup-Nationalpark.

Verbreitungskarte des Preuss-Stummelaffen

Literatur[Bearbeiten]

  • Thomas Geissmann: Vergleichende Primatologie. Springer-Verlag, Berlin u. a. 2003, ISBN 3-540-43645-6.
  • Don E. Wilson, DeeAnn M. Reeder (Hrsg.): Mammal Species of the World. A taxonomic and geographic Reference. Johns Hopkins University Press, Baltimore MD 2005, ISBN 0-8018-8221-4.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Preuss-Stummelaffe (Piliocolobus preussi) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Procolobus preussi in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2009. Eingestellt von: Oates, J.F., Struhsaker, T., Morgan, B., Linder, J. & Ting, N., 2008. Abgerufen am 27. Januar 2010