Prima TV (Rumänien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prima TV (Rumänien)
Senderlogo
Logo
Allgemeine Informationen
Empfang: Antenne (DVB-T), Kabel (analog, DVB-C)
Eigentümer: ProSiebenSat.1 Media AG
Geschäftsführer: Mihaela Dumitru
Sendebeginn: Dezember 1997
Rechtsform: Privatrechtlich
Liste von Fernsehsendern

Prima TV wurde im Dezember 1997 als werbefinanzierter Privatfernsehsender in Rumänien gestartet und gehört heute zur ProSiebenSat.1 Media AG. Der Sender erreicht 87 Prozent der rumänischen Stadtbevölkerung und gehört zu den vier erfolgreichsten Fernsehsendern des Landes.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
siehe Disk. --H7 15:22, 26. Okt. 2011 (CEST)

Das aktuelle Erscheinungsbild von Prima TV weist große Übereinstimmungen mit dem Erscheinungsbild des deutschen Fernsehsenders ProSieben der Jahre 2007–2009 auf. Außerdem nutzt Prima TV seit 2008 den Claim „We love to entertain you“, der bereits seit 2003 auf ProSieben zu sehen ist.

Das Programm besteht aus Spielfilmen, Serien, Dokumentationen und Reality-Shows, sowie der rumänischen Nachrichtensendung Focus.

Sendungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]