Primer (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Primer [ˊpʁaɪ̯mɐ] (von engl. prime ‚erst, zuerst‘) wird bezeichnet:

  • in der Molekularindustrie die Grundsubstanz für eine DNA-Polymerase, siehe Primer
  • die Erstschicht einer Beschichtung, die Grundierung
  • in der Zahnmedizin ein Haftvermittler Hydroxyethylmethacrylat zur Befestigung von Füllungen und Zahnkronen am Dentin
  • in der Klebetechnik ein Haftvermittler für die eigentliche Verklebung, siehe Haftvermittler
  • eine Kaltstartvorrichtung an Vergasern von kleinen Verbrennungsmotoren, siehe auch Vergaser
  • ein Spielfilm von Shane Carruth aus dem Jahr 2004, siehe Primer (Film)

Primer ist der Familiennamen folgender Personen:

  • John Primer (* 1946), US-amerikanischer Blues-Musiker
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.