Primera Divisió 1997/98

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Primera Divisió 1997/98 war die 3. Spielzeit in der Geschichte der andorranischen Fußballliga. Der letztjährige Meister CE Principat konnte seinen Titel erfolgreich verteidigen. Torschützenkönig wurde Rafael Sanchez Pedrosa, der 36 Saisontore für FC Santa Coloma erzielte. Keine der Mannschaften stieg ab, da die zweithöchste Spielklasse erst 1999 eingeführt wurde.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pos. Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt.
1 CE Principat (M) 20 18 2 0 89 9 80 56
2 FC Santa Coloma 20 18 1 1 99 11 88 55
3 FC Encamp 20 11 5 4 57 27 30 38
4 Construccions Modernes 20 11 2 7 34 28 6 35
5 Sporting Engordany 20 7 4 9 37 63 -26 25
6 Joieries Aurum 20 7 3 10 30 45 -15 24
7 Cava Benito 20 7 2 11 30 52 -22 23
8 Magatzems Lima 20 6 4 10 24 39 -15 22
9 UE Sant Julià 20 6 2 12 35 54 -19 20
10 Veterans d’Andorra 20 3 3 14 20 70 -50 12
11 Assegurances Doval 20 2 0 18 27 84 -57 6
1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 1998/99
(M) amtierender andorranischer Meister

Weblinks[Bearbeiten]