Primera Divisió 2004/05

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Primera Divisió 2004/05 war die 10. Spielzeit in der Geschichte der andorranischen Fußballliga. Die Saison startete am 19. September 2004 und endete am 1. Mai 2005. Aufgrund des direkten Vergleichs zwischen dem Atlètic Club d'Escaldes und dem FC Encamp, stieg letzter trotz besserer Tordifferenz ab.

Teilnehmer[Bearbeiten]

In der Saison 2004/05 spielten folgende Mannschaften in der andorranischen Primera Divisió:

Primera Divisió 2004/05
Name Stadt Stadion
CE Principat Andorra la Vella Camp d’Esports d’Aixovall
Inter Club d’Escaldes Escaldes-Engordany Camp d’Esports d’Aixovall
FC Encamp Encamp Camp d’Esports d’Aixovall
FC Lusitanos Andorra la Vella Camp d’Esports d’Aixovall
FC Rànger’s Andorra la Vella Camp d’Esports d’Aixovall
FC Santa Coloma Santa Coloma Camp d’Esports d’Aixovall
Atlètic Club d'Escaldes Escaldes-Engordany Camp d’Esports d’Aixovall
UE Sant Julià Sant Julià de Lòria Camp d’Esports d’Aixovall

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pos. Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt.
1 UE Sant Julià 20 18 0 2 61 14 47 54
2 FC Rànger’s 20 17 0 3 59 15 44 51
3 FC Santa Coloma (M) 20 12 1 7 50 26 24 37
4 CE Principat 20 6 2 12 23 45 -22 20
5 Inter Club d’Escaldes 20 7 4 9 36 44 -8 25
6 FC Lusitanos 20 5 0 15 19 58 -24 17
7 Atlètic Club d'Escaldes (N) 20 4 3 13 19 41 -15 15
8 FC Encamp 20 4 3 13 18 44 -22 15
1. Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2005/06
Qualifiziert für den UEFA Intertoto Cup 2005
Absteiger in die Segona Divisió
(M) amtierender andorranischer Meister
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Modus[Bearbeiten]

Nach einer Vorrunde (14 Spiele) spielten die ersten vier Mannschaften um die Meisterschaft in einer Meisterrunde, die letzten vier gegen den Abstieg in einer Abstiegsrunde.

Weblinks[Bearbeiten]