Primera Divisió 2011/12

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Primera Divisió 2011/12
Meister FC Lusitanos
Champions League FC Lusitanos
Europa League FC Santa Coloma
UE Santa Coloma
Relegation ↓ Inter Club d’Escaldes
Absteiger FC Rànger’s
Mannschaften 8
Spiele 80
Tore 336  (ø 4,20 pro Spiel)
Torschützenkönig Victor Cuadros (14 Tore)[1]
Primera Divisió 2010/11
Segona Divisió 2011/12 ↓

Die Primera Divisió 2011/12 war die 17. Spielzeit in der Geschichte der andorranischen Fußballliga. Die Liga begann am 18. September 2011 und endete mit dem letzten Spieltag am 22. April 2012.

Nach einer Vorrunde, bestehend aus je einer Hin- und Rückrunde, wurde die Liga in zwei Vierergruppen geteilt: die besten vier Mannschaften spielen in der Meisterrunde um den Titel und internationale Startplätze, die vier schlechtesten Mannschaften um den Abstieg in die Segona Divisió.

Der FC Lusitanos konnte die erste Meisterschaft in der Vereinsgeschichte gewinnen.

Vorrunde[Bearbeiten]

Vereine der Primera Divisió 2011/12
Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
1. FC Santa Coloma (M) 14 10 2 02 51:09 +42 32
2. FC Lusitanos 14 09 4 01 40:12 +28 31
3. UE Santa Coloma 14 09 3 02 54:12 +42 30
4. UE Sant Julià (P) 14 08 4 02 47:14 +33 28
5. CE Principat 14 03 3 08 17:27 –10 12
6. UE Engordany (N) 14 03 3 08 17:45 –28 12
7. Inter Club d’Escaldes 14 03 1 10 13:51 –38 10
8. FC Rànger’s (N) 14 01 0 13 08:77 –69 03

Endstand nach 14 Runden[2]

Teilnahme an der Meisterrunde
Teilnahme an der Abstiegsrunde
(M) amtierender andorranischer Meister
(P) amtierender andorranischer Pokalsieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Kreuztabelle[Bearbeiten]

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Vorrunde dar. Die Heimmannschaft ist in der ersten Spalte aufgelistet, die Gastmannschaft in der obersten Reihe. Die Ergebnisse sind immer aus Sicht der Heimmannschaft angegeben.

UE Engordany Inter Club d’Escaldes FC Lusitanos CE Principat FC Rànger’s UE Sant Julia FC Santa Coloma UE Santa Coloma
UE Engordany 1:1 2:2 1:1 3:0 1:2 0:2 0:10
Inter Club d'Escaldes 3:2 0:5 1:0 0:3 0:3 0:7 0:5
FC Lusitanos 5:0 3:0 2:1 6:0 2:2 2:0 1:1
CE Principat 0:3 2:0 0:3 4:1 0:0 0:2 0:6
FC Rànger’s 0:3 1:3 2:5 1:4 0:5 0:13 0:5
UE Sant Julià 9:0 12:3 1:2 3:2 6:0 1:1 0:1
FC Santa Coloma 5:0 2:1 1:1 3:2 10:0 0:1 2:0
UE Santa Coloma 5:1 5:1 2:1 1:1 10:0 2:2 1:3

Meisterrunde[Bearbeiten]

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
1. FC Lusitanos 20 11 7 2 48:18 +30 40
2. FC Santa Coloma (M) 20 11 5 4 56:17 +39 38
3. UE Santa Coloma 20 10 7 3 61:20 +42 37
4. UE Sant Julià (P) 20 10 6 4 57:22 +35 36

Endstand vom 22. April 2012[3]

Andorranischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2012/13
Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League 2012/13
(M) amtierender andorranischer Meister
(P) amtierender andorranischer Pokalsieger

Kreuztabelle[Bearbeiten]

FC Lusitanos UE Sant Julia FC Santa Coloma UE Santa Coloma
FC Lusitanos 2:1 2:0 0:0
UE Sant Julià 2:1 3:0 1:2
FC Santa Coloma 1:1 1:1 3:1
UE Santa Coloma 2:2 2:2 0:0

Abstiegsrunde[Bearbeiten]

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
5. CE Principat 20 8 3 09 32:032 ±00 27
6. UE Engordany (N) 20 6 4 10 32:051 –19 22
7. Inter Club d’Escaldes 20 5 3 12 34:065 –31 18
8. FC Rànger’s (N) 20 1 1 18 16:111 –95 04

Endstand vom 22. April 2012[4]

Teilnahme an den Relegationsspielen
Absteiger in die Segona Divisió
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Kreuztabelle[Bearbeiten]

UE Engordany Inter Club d’Escaldes CE Principat FC Rànger’s
UE Engordany 2:1 0:2 3:0
Inter Club d'Escaldes 2:2 1:3 5:5
CE Principat 1:2 1:2 5:2
FC Rànger’s 0:8 1:10 0:3

Relegation[Bearbeiten]

Der Siebtplatzierte der Primera Divisió Inter Club d’Escaldes spielte zwei Relegationsspiele gegen den Zweiten der Segona Divisió UE Extremenya. Der Sieger Inter Club d’Escaldes blieb erstklassig und der Meister der Segona Divisió FC Encamp stieg in die erste Liga auf.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Inter Club d’Escaldes 3:0 UE Extremenya 2:0 1:0

Torschützen[Bearbeiten]

Die folgenden Spieler erzielten in der vergangenen Saison mindestens zehn Treffer:[1]

Pl. Name Team Tore
1. Victor Cuadros UE Santa Coloma 14
2. Juli Sánchez FC Santa Coloma 12
3. Alex Izquierdo Inter Club d’Escaldes 11
4. Alejandro Romero FC Santa Coloma 10
Luis Miguel Do Nascimiento UE Santa Coloma
6. 3 weitere Spieler 09
9. 4 weitere Spieler 08

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Andorranische Primera Division - Beste Torschützen, de.uefa.com, abgerufen am 24. April 2012
  2. Primera Divisio, kicker online, abgerufen am 16. April 2012
  3. Primera Divisio Meisterrunde, kicker online, abgerufen am 22. April 2012
  4. Primera Divisio Relegation, kicker online, abgerufen am 22. April 2012