Primera División (Argentinien) 1933

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Primera División 1933 war die 3. Spielzeit der argentinischen Fußball-Liga Primera División. Begonnen hatte die Saison am 12. März 1933. Der letzte Spieltag war der 19. November 1933. CA San Lorenzo de Almagro beendeten die Saison als Meister und wurde damit Nachfolger von CA River Plate.

Saison 1933[Bearbeiten]

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt
01. CA San Lorenzo de Almagro 34 22 6 6 81:48 +33 50
02. CA Boca Juniors 34 22 5 7 86:47 +39 49
03. Racing Club 34 21 6 7 76:33 +43 48
04. Gimnasia y Esgrima LP 34 21 4 9 90:55 +45 46
05. CA River Plate (M) 34 20 6 8 71:36 +35 46
06. CA Independiente 34 18 5 11 54:39 +15 41
07. CA Vélez Sársfield 34 15 8 11 60:43 +17 38
08. Chacarita Juniors 34 14 7 13 55:61 -6 35
09. CA Platense 34 11 9 14 61:74 -13 31
10. Estudiantes de La Plata 34 12 6 16 60:65 −5 30
11. Ferro Carril Oeste 34 9 10 15 43:56 -13 28
12. CA Huracán 34 10 7 17 49:60 −11 27
13. Quilmes AC 34 8 10 16 41:61 -20 26
14. Argentinos Juniors 34 8 9 17 45:71 −16 25
15. CA Lanús 34 7 10 17 52:76 −24 24
16. CA Talleres 34 7 9 18 61:84 −23 23
17. CA Atlanta 34 9 5 20 46:70 −24 23
18. CA Tigre 34 9 4 21 44:96 −54 22
Legende
Argentinischer Meister 1933
(M) Vorjahres-Meister

Meistermannschaft[Bearbeiten]

CA San Lorenzo de Almagro
San Lorenzo de Almagro.svg Cipriano Achinelli, Ricardo Alarcón, Arturo Arrieta, Petronilo do Britos, Genaro Canteli, Alberto Chividini, José Hipólito Fossa, Diego García, Jaime Lema, Gabriel Magán, Félix Pacheco, Mario Scavone, Oscar Tarrío


Trainer: Alberto Marinetti

Torschützenliste[Bearbeiten]

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 ArgentinienArgentinien Francisco Varallo CA Boca Juniors 34
2 ArgentinienArgentinien Arturo Naón Gimnasia y Esgrima LP 33
3 ArgentinienArgentinien Bernabé Ferreyra CA River Plate 27
4 ArgentinienArgentinien Luis Rojas CA Talleres 23
5 ArgentinienArgentinien Diego García CA San Lorenzo 22

Weblinks[Bearbeiten]