Primm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Primm
Buffalo Bill’s Casino“

Primm ist eine Ortschaft im Clark County im US-Bundesstaat Nevada. Primm liegt an der Interstate 15 und ist der Grenzort zwischen Nevada und dem US-Bundesstaat Kalifornien. Primm besteht aus drei Hotels mit Casinos und einem Fashion-Outletcenter. Für die abreisenden Touristen aus Las Vegas ist hier die letzte Möglichkeit zum Glücksspiel gegeben, bevor man Kalifornien erreicht.

Aufgrund der Lage in der Mojave-Wüste werden hier im Sommer Temperaturen bis 45 °C erreicht.

Las Vegas ist etwa 70 Kilometer entfernt.

Eine international bekannte Attraktion von Primm ist die Achterbahn Desperado des Buffalo Bill's Resort & Casino. Die Bahn ist 69 m hoch, 1781 m lang, bis zu 128 km/h schnell und erreicht Beschleunigungen von 4 g[1]. Bis 1996 war Desperado die höchste Achterbahn der Welt.

Besondere Ereignisse[Bearbeiten]

Primm war 2004 als Zielort der ersten DARPA Grand Challenge vorgesehen. Bei dem Wettbewerb der Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums sollten autonom agierende Fahrzeuge von Barstow (Kalifornien) über 150 Meilen (ca. 240 km) auf für den Verkehr gesperrten Straßen und Sandpisten durch die Wüste fahren. Keiner der Teilnehmer erreichte das Ziel.

2005 war in Primm Start und Ziel des nächsten Wettbewerbes der Grand Challenge. Diesmal absolvierten vier Teilnehmer erfolgreich den 210 km (130 Meilen) langen Kurs durch die Wüste und über eine Bergkette.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Desperado auf www.rcdb.com

35.6125-115.38638888889Koordinaten: 35° 37′ N, 115° 23′ W