Prince Rupert’s Tower

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Prince Rupert’s Tower
Logo des FC Everton

Der Prince Rupert’s Tower ist ein alter Gefängnisturm in Everton, einem Stadtteil Liverpools. Er findet Verwendung im Logo des FC Everton.

Der Tower wurde 1787 als Gefängnis für Straftäter erbaut und um betrunkene Störenfriede über Nacht einzusperren. Ein frühe Zeichnung (um 1800) des Towers vom englischen Zeichner Herdman zeigte ihn als rundes Gebäude mit kegelförmigen Dach inmitten einer Viehzucht. Heutzutage wird der Tower als Lagerstätte für Werkzeuge der Gemeindearbeiter der Stadt Liverpool genutzt. Im Mai 1997 wurde der Tower vom FC Everton für 15.000 £ renoviert. Er ist seit diesem Zeitpunkt teilweise im Besitz des Vereins.

53.417416666667-2.9699722222222Koordinaten: 53° 25′ 2,7″ N, 2° 58′ 11,9″ W