Privat-Brauerei Hohenfelde

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Privat-Brauerei Hohenfelde GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1845
Sitz Langenberg
Leitung Dr. Edgar Schütze
Mitarbeiter 28 Stand: Juli 2010
Branche Getränkeproduktion
Website www.hohenfelder.de
Hauptgebäude der Brauerei

Die Privat-Brauerei Hohenfelde GmbH ist eine Privatbrauerei im westfälischen Langenberg in Nordrhein-Westfalen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Die Brauerei wurde 1845 vom königlich-preußischen Amtmann K.H. Lappmann auf dem Gut "Hohenfelde" gegründet. Lappmann stellte einen bayrischen Braumeister ein und produzierte ein Schwarzbier und ein Braunbier.

Produkte[Bearbeiten]

Die Brauerei produziert unter der Biermarke Hohenfelder. Seit dem 150-jährigen Firmenjubiläum im Jahre 1994 wird wieder Lappmann's Dunkel nach näherungsweise altem Braurezept gebraut.

Folgende Biere werden momentan angeboten: Hohenfelder Pilsener, Hohenfelder Weizen, Hohenfelder Bronx (Pils mit Cola), Hohenfelder Kellerbier (naturtrüb, nur im Fass oder 1-Liter Bügelflasche), Hohenfelder BigOrange (Pils mit Orangenlimonade), Lappmann's dunkel, Hohenfelder Radler (Pils mit Zitronenlimonade), Hohenfelder Grape (Hefeweizen mit Grapefruit u. Blutorange), Hohenfelder alkoholfrei, Flieger (Pils mit Orangen-Mandarinenlimonade), Hohenfelder Typ 5 (Pilsener, Vertrieb nur in bestimmten Regionen), Hohenfelder Wintertraum (dunkles Winterbier, nur im Winter als Fassbier),

Spirituosen: Aus dem naturtrüben Hefeweizen wird der Hohenfelder Weizen Bierbrand mit 40 % Alkoholgehalt hergestellt.

Alkoholfreie Erfrischungsgetränke: Hohenfelder Fassbrause No. 1 (Zitrone)

Biersorten, deren Produktion eingestellt wurde: Hohenfelder Doppelbock, Hohenfelder Export, Hohenfelder Malz, Maximum (Starkbier)

Zur Landesgartenschau 2008 (LGS) im benachbarten Rietberg produzierte die Hohenfelder Brauerei ein spezielles LGS-Bier: Leo´s Bernstein (bernsteinfarbig, naturtrüb). Der Name war an die bis 1925 in der Emsstadt gebraute Biermarke Leopolds angelehnt.

Im Sommer 2010 wurde anlässlich der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika das saisonale Biermischgetränk Hohenfelder Marula hergestellt und vertrieben. Es handelte sich dabei um Bier, das mit einem Marula-Erfrischungsgetränk kombiniert wurde.

Im Jahr 2011 gab es ein saisonales Biermischgetränk mit Weizen und Bananen-Limettenlimonade (BALI).

Weblinks[Bearbeiten]

51.7920418.318603Koordinaten: 51° 47′ 31″ N, 8° 19′ 7″ O