Private Fernfachhochschule Sachsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Private Fernfachhochschule Sachsen
Logo
Aktivität 2004 – 2009
Trägerschaft privat
Ort Chemnitz
Bundesland Sachsen
Staat Deutschland
Rektor Steffen Rößler
Studenten etwa 70
Website www.ffh-sachsen.de

Die Private FernFachHochschule Sachsen in Chemnitz war eine durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst staatlich anerkannte Fachhochschule. Träger war die F+U gemeinnützige Bildungseinrichtung für Fortbildung und Umschulung Sachsen gGmbH.

Sie nahm ihren Studienbetrieb im Jahre 2005 auf. Das Studium war kostenpflichtig. Stand Januar 2010 läuft der Studienbetrieb an der Hochschule aus. Der Studienbetrieb wird beendet.

Studiengänge[Bearbeiten]

Angeboten wurde der Bachelor-Studiengang „Business Engineering and Administration“, der mit dem akademischen Grad „Bachelor of Engineering“ abschloss.

Weblinks[Bearbeiten]