Production and Operations Management

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Production and Operations Management
Beschreibung Wissenschaftliche Zeitschrift zu Themen des Operations-Managements.
Sprache Englisch
Erscheinungsweise 6x jährlich
Chefredakteur Kalyan Singhal
Herausgeber Production and Operations Management Society
Weblink http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1111/%28ISSN%291937-5956
ISSN 1937-5956

Production and Operations Management ist eine sechsmal jährlich erscheinende wissenschaftliche Zeitschrift zu betriebswirtschaftlichen Themen, speziell zum Operations-Management. Sie zählt neben dem Journal of Operations Management und dem International Journal of Operations & Production Management zu den drei bedeutenden Zeitschriften auf dem Gebiet des Operations-Management.[1]

Rezeption[Bearbeiten]

Das Zeitschriften-Ranking VHB-JOURQUAL 2.1 (2011) stuft die Zeitschrift in die obere Kategorie A ein.[2] Der Thomson Reuters Impact Factor liegt bei 1.851.[3] Production and Operations Management gehörte 2010 zu den 45 Zeitschriften, die von der Financial Times zu Bewertung von Wirtschaftshochschulen verwendet wurden.[4] Auch gehört Production and Operations Management zu den 20 Journals, mit denen Business Week die Qualität von MBA-Programmen bewertet.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Petersen et al. (2011): Journal ranking analyses of operations management research. International Journal of Operations & Production Management, Vo. 31, No. 4.
  2. Alphabetische Übersicht JQ 2.1. In: VHB-JOURQUAL 2.1. Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V., 29. März 2011, abgerufen am 10. September 2014.
  3. Thomson Reuters (Jahr unbekannt) Journal Citation Reports.
  4. 45 Journals used in FT Research Rank. The Financial Times Limited, 22. Februar 2012, abgerufen am 10. September 2014 (englisch).
  5. http://www.poms.org/2006/11/pom_journal_among_business_wee_1.html