Proud Mary

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Proud Mary ist der Titel eines Rocksongs, der von John Fogerty geschrieben wurde. Bekannt wurde das Stück 1969 in der Version der kalifornischen Band Creedence Clearwater Revival, deren Mitgründer Fogerty war. Der Song behandelt den Mississippi River und die Stadt New Orleans; bei der Proud Mary handelt es sich um einen Schaufelraddampfer.

Veröffentlichung und Erfolg[Bearbeiten]

John Fogerty hatte das Stück 1968 im Alter von 23 Jahren geschrieben, kurz nachdem er aus der Nationalgarde entlassen worden war. Es wurde im Januar 1969 als Single veröffentlicht; auf der B-Seite befindet sich das Lied Born on the Bayou. Die Single hielt sich über ein Jahr in den Billboard-Charts und erreichte dort Platz 2[1]. In Deutschland belegte sie Platz 4 der Charts[2], in Großbritannien Platz 8[3] und in Österreich Platz 1[4].

Das Stück wurde von Bob Dylan als bester Song des Jahres bezeichnet. Fast gleichzeitig mit der Single wurde das Lied auf dem Album Bayou Country veröffentlicht; für den Erfolg dieser LP wurde Creedence Clearwater Revival erstmals mit Platin ausgezeichnet. Die Band spielte das Stück auch auf dem Woodstock-Festival. Proud Mary belegte in der Liste der 500 besten Songs aller Zeiten des Musikmagazins Rolling Stone Platz 155.

Von Proud Mary existieren zahlreiche Coverversionen. Eine der bekanntesten Versionen stammt von Ike & Tina Turner (1970), deren Arrangement sich beträchtlich vom Original unterscheidet. Diese Version erreichte Platz 4 der Billboard-Charts[5].

Liedaufbau[Bearbeiten]

Der Song hat drei Strophen und ist in D-Dur gesetzt. In der Version von Creedence Clearwater Revival wird zwischen der zweiten und dritten Strophe ein Gitarrensolo gespielt. Außerdem ist für das Stück das Vorspiel aus 16 Takten charakteristisch, das im Original vor der ersten, der Instrumental- und der dritten Strophe gespielt wird.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Peter Koers: Creedence-Clearwater-Revival: Rocking All Over The World. Sonnentanz-Verlag, Augsburg 1994, ISBN 3-926794-17-8.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.allmusic.com/artist/mn0000131627/awards
  2. http://musicline.de/de/chartverfolgung_summary/title/Creedence+Clearwater+Revival/Proud+Mary/single
  3. http://www.officialcharts.com/archive-chart/_/1/1969-07-12/
  4. http://www.austriancharts.at/showitem.asp?interpret=Creedence+Clearwater+Revival&titel=Proud+Mary&cat=s
  5. http://www.allmusic.com/artist/mn0000094224/awards