Provenienz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Provenienz (von lat. provenire „herkommen“) wird in verschiedenen Fachsprachen als Fachwort für Herkunft verwendet. Speziell bezeichnet der Begriff:

  • im Buchwesen den oder die Vorbesitzer eines Schriftstücks, siehe Provenienz (Buch)
  • im Archiv- und Museumswesen die Herkunft betreffend, unterteilt in Teilprovenienz und Vorprovenienz, siehe Provenienzprinzip
  • in der Kunstgeschichte und im Kunsthandel ebenfalls die Herkunft betreffend, im besten Fall der lückenlose Nachweis, siehe Provenienzforschung

Siehe auch:

 Wiktionary: Provenienz – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.