Prva Crnogorska Liga 2008/09

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Saison 2008/09 war die 3. der Prva Crnogorska Liga, der höchsten montenegrinischen Fußballliga. FK Bokelj Kotor und FK Mladost Podgorica mussten nach der Vorsaison absteigen, FK Jedinstvo Bijelo Polje und FK Jezero Plav stiegen aus der Druga Crnogorska Liga auf.

Die Saison begann am 9. August 2008 und endete am 30. Mai 2009.

Meister wurde der FK Mogren Budva, der OFK Petrovac gewann den montenegrinischen Pokal.

Tabelle[Bearbeiten]

Position Team Spiele S U N T GT Diff. Punkte Kommentar
1 FK Mogren Budva 33 23 5 5 62 24 +38 74 1. Qualifikationsrunde UEFA Champions League 2009/10
2 FK Budućnost Podgorica 33 21 7 5 72 34 +38 70 1. Qualifikationsrunde UEFA Europa League 2009/10
3 FK Sutjeska Nikšić 33 18 9 6 45 23 +22 63
4 FK Grbalj Radanovići 33 15 5 13 47 34 +13 50
5 FK Rudar Pljevlja 33 12 5 16 40 37 +3 41
6 OFK Petrovac 33 12 5 16 42 57 -15 41 2. Qualifikationsrunde UEFA Europa League 2009/10 (Als Pokalsieger)
7 FK Lovćen Cetinje 33 10 10 13 23 25 -2 40
8 FK KOM Podgorica 33 10 7 16 34 44 -10 37
9 FK Zeta Golubovci 33 13 7 13 36 41 -5 36
10 FK Jezero Plav 33 9 6 18 30 62 -32 33 Relegationsspiele gegen den Abstieg
11 FK Dečić Tuzi 33 9 4 20 24 46 -22 31
12 FK Jedinstvo Bijelo Polje 33 7 8 18 28 56 -28 29 Abstieg in die Druga Crnogorska Liga
  • FK Zeta Golubovci wurden zehn Punkte abgezogen.
  • Das Spiel FK Zeta Golubovci - FK Sutjeska Nikšić (29. Spieltag) wurde mit 0:3 gewertet.

Relegationsspiele gegen den Abstieg in die Druga Crnogorska Liga[Bearbeiten]

Die Mannschaften, die am Saisonende auf dem 10. und 11. Platz stehen, bestreiten ein Relegationsspiel gegen die 2. und 3. der Druga Crnogorska Liga.

Datum Heim Ergebnis Gast
3. Juni 2009 FK Mladost Podgorica 0:2 FK Dečić Tuzi
7. Juni 2009 FK Dečić Tuzi 1:0 FK Mladost Podgorica
3. Juni 2009 FK Mornar Bar 2:1 FK Jezero Plav
7. Juni 2009 FK Jezero Plav 0:0 FK Mornar Bar

FK Dečić Tuzi und FK Mornar Bar spielen 2009/10 in der Prva Crnogorska Liga.

Weblinks[Bearbeiten]