Ptilium (Moosgattung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ptilium
Ptilium crista-castrensis

Ptilium crista-castrensis

Systematik
Unterabteilung: Bryophytina
Klasse: Bryopsida
Unterklasse: Bryidae
Ordnung: Hypnales
Familie: Hypnaceae
Gattung: Ptilium
Wissenschaftlicher Name
Ptilium
De Not.

Ptilium ist eine Moosgattung aus der Ordnung der Hypnales.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Stämmchen der Gametophyten sind sehr regelmäßig kamm- bis federartig gefiedert. Sie bilden zierliche, breit lanzettliche Wedel, die Straußenfedern ähneln. Die Blättchen sind stark faltig und nicht hohl.

Systematik[Bearbeiten]

Die Gattung ist Teil der Familie der Hypnaceae. Sie besteht aus nur zwei Arten:

  • Ptilium crista-castrensis kommt in der nördlichen Hemisphäre vor, auch in Mitteleuropa.
  • Die zweite Art ist in der Karibik heimisch.

Belege[Bearbeiten]