Pubblico Giornale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pubblico Giornale
Beschreibung italienische Tageszeitung
Verlag Pubblico edizioni S.r.l.
Erstausgabe 3. September 2012
Erscheinungsweise täglich außer montags
Chefredakteur Luca Telese
Weblink pubblicogiornale.it

Pubblico Giornale (deutsch in etwa: Öffentliches Journal) ist eine italienische Tageszeitung. Sitz des Blattes ist Rom.

Geschichte[Bearbeiten]

Sie erschien erstmals im September 2012. Gegründet wurde sie von Chefredakteur Luca Telese (* 1970), Journalist, Autor und Blogger, der der Partito della Rifondazione Comunista nahesteht.[1]

Redaktion[Bearbeiten]

Chefredakteur ist Luca Telese, weitere Redakteure und Kolumnisten sind die in Italien bekannten Federico Mello, Manolo Fuce, Francesca Fornario, Stefania Podda, Stella Prudente, Fabio Luppino, Roberto Brunelli, Tommaso Labate, Ritanna Armeni, Giancarlo Padovan und Corrado Formigli.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gli autori di cadoinpiedi