Public Understanding of Science

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Public Understanding of Science, (engl. "Verständliche Wissenschaft") auch kurz Public Understanding bezeichnet den Dialog zwischen Wissenschaften und der breiten Öffentlichkeit mit dem Ziel, wissenschaftliche Inhalte fachfremden Personen und Institutionen zugänglich und verständlich zu machen.

Ziele[Bearbeiten]

Ein verständlicher Wissenschafts-Dialog soll dabei Wissenschaft und Gesellschaft näher zusammenbringen und die Ängste gegenüber technischen Innovationsprozessen abbauen. Die Neugier für Wissenschaft, Technik und Forschung soll vor allem bei Kindern und Jugendlichen gefördert werden.

Wissenschaft im Dialog[Bearbeiten]

In Deutschland wurde 1999 auf Initiative des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft die Gesellschaft "Wissenschaft im Dialog" in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH gegründet, um durch verschiedene Maßnahmen und Projekte den Wissenschaftsdialog zu fördern.[1] Eine Auswahl an Projekten findet sich nachstehend:

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Zu viele externe Links schmälern den guten Gesamteindruck, da sie einen unvollständigen Artikel suggerieren. Es sind maximal fünf aussagekräftige Links erwünscht. Außerdem, so zeigt die Erfahrung, sind viele Links recht kurzlebig und werden nur selten aktualisiert. Daher ist es ratsam, die überflüssigen Links zu löschen und den Artikel inhaltlich evtl. zu überarbeiten. Hilfe bieten: Wikipedia:WEB und Wikipedia:WWNI - Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Verständliches Schreiben[Bearbeiten]

Auch verschriftlichte Wissenschaftsthemen bedürfen demnach eines verständlichen Textes.[2] Dazu gehört dass die Texte einfach sind, sowie Prägnanz und Übersichtlichkeit besitzen. Verschieden Kommunen erwägen aus dem Juristendeutsch eine bürgernahe Verwaltungssprache zu konzipieren.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wissenschaft-Im-Dialog.de abgerufen am 30. Mai 2010
  2. http://www.dlr.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/82f90ee7f4e59e4fc125736800361ca3/4fd30b61cac5ebebc125728800325cc3?OpenDocument
  3. http://www.siegen-wittgenstein.de/standard/page.sys/774.htm