Publius Valerius Cato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Publius Valerius Cato (* um 95 v. Chr.; Todesdatum unbekannt) war ein römischer Dichter und Philologe.

Er übertrug die griechische Dichtung in Theorie und Praxis in die römische Dichtung, wobei er sich besonders um Kallimachos bemühte. Diese Leistung wurde grundlegend für die Neoteriker. Allerdings ist von seinen Werken nichts erhalten geblieben.