Pujehun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

7.3563888888889-11.721111111111Koordinaten: 7° 21′ N, 11° 43′ W

Karte: Sierra Leone
marker
Pujehun
Magnify-clip.png
Sierra Leone

Pujehun ist ein Ort in Sierra Leone. Die Siedlung ist Hauptort des Distrikts Pujehun und liegt in der Süd-Provinz.

Lage[Bearbeiten]

Der Ort liegt im Südosten des Landes am Übergang der Mangrovensümpfe in den Regenwald. Er ist rund 220 km von der Hauptstadt Freetown entfernt.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Die Einwohner sind zum Teil Mende, zum Teil Krim und Bullom-Sherbro. Trotz seiner Bedeutung als Verwaltungssitz eines Distrikts ist die Einwohnerzahl gering geblieben. Waren es 1963 2.034 Bewohner, stieg diese Zahl 1974 auf 2.802 und 1985 3.859 Menschen. Heute rechnet man mit einer Einwohnerschaft von etwa 8.000 Personen.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Hauptprodukte sind die Piassave, welche zu Fasern verarbeitet wird, und der Kakaoanbau. Sonst baut die Bevölkerung bloß für die Eigennutzung an.