Pullela Gopichand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pullela Gopichand (telugu పుల్లెల గోపీచంద్; * 16. November 1973 in Nagandla, Prakasam, Andhra Pradesh) ist ein indischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Pullela Gopichand gewann 1991 seinen ersten Titel bei den indischen Einzelmeisterschaften der Junioren. 1996 siegte er erstmals bei den indischen Einzelmeisterschaften der Erwachsenen. Bei den German Open der Saison 1998/1999 stand er im Finale. Platz 5 sprang für ihn bei der Weltmeisterschaft 2001 heraus. Im gleichen Jahr siegte er überraschend bei den All England.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1991 Indien: Einzelmeisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
1996 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
1997 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
1997 SAS Badminton Trophy Herreneinzel 2 Pullela Gopichand
1997 Indien: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 2 Pullela Gopichand
1998 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
1998/1999 Deutschland: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 2 Pullela Gopichand
1999 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
1999 Le Volant d'Or de Toulouse Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
1999 Schottland: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
2000 Asienmeisterschaft Herreneinzel 3 Pullela Gopichand
2000 Indien: Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
2001 Indonesian Open Herreneinzel 3 Pullela Gopichand
2001 All England Herreneinzel 1 Pullela Gopichand
2001 Weltmeisterschaft Herreneinzel 5 Pullela Gopichand
2002 Japan Open Herreneinzel 3 Pullela Gopichand
2003 Indien: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Pullela Gopichand / Jwala Gutta
2004 Indien: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Pullela Gopichand

Referenzen[Bearbeiten]