Pulower See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pulower See
Blick auf den See von Norden
Blick auf den See von Norden
Geographische Lage Landkreis Vorpommern-Greifswald
Abfluss zum Pulowbach
Orte am Ufer Pulow
Größere Städte in der Nähe Lassan, Anklam
Daten
Koordinaten 53° 57′ 13″ N, 13° 47′ 43″ O53.9536213.7951710.9Koordinaten: 53° 57′ 13″ N, 13° 47′ 43″ O
Pulower See (Mecklenburg-Vorpommern)
Pulower See
Höhe über Meeresspiegel 10,9 m ü. NHN
Fläche 10,3 haf5
Maximale Tiefe 10,0 mf10

Der Pulower See ist ein See in der Stadt Lassan im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er liegt 3,6 Kilometer von Lassan und dem Peenestrom entfernt. An seiner Nordspitze führt die Kreisstraße 31 von Pulow nach Lassan vorbei. Der See hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 830 Metern und eine West-Ost-Ausdehnung von etwa 150 Metern.

Der See ist ein eiszeitlich geprägter Rinnensee. An seinem Ufer steht ein historischer Grabstein des Barons Körting, eines früheren Gutsbesitzers von Pulow.

Siehe auch[Bearbeiten]