Pump Up the Jam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pump Up the Jam
Technotronic
Veröffentlichung November 1989
Länge 3:39 (Single-Mix)
Genre(s) Hip House, Acid House, Eurodance
Autor(en) Manuela Kamosi, Thomas De Quincey
Album Pump Up the Jam: The Album

Pump Up the Jam ist ein Song des belgischen House-Projekts Technotronic. Er erschien im November 1989 als Singleauskopplung aus dem Album Pump Up the Jam: The Album. Das Stück belegte in Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie in Großbritannien und den USA Platz 2 der Charts.[1] Die Parodie Pump ab das Bier erreichte in Deutschland Platz 1.[2]

Geschrieben von Manuela Kamosi und Thomas De Quincey wurde der Partysong erst zum Clubhit[3] und dann zu einem weltweiten Erfolg, einer der ersten House-Songs, die es in den Mainstream schafften und auch auf dem US-amerikanischen Markt bestehen konnten.

Coverversionen[Bearbeiten]

Die Parodie von Raymund Thielcke alias Werner Wichtig, Pump ab das Bier, war in den deutschen Charts erfolgreicher als das Original und erreichte im Januar 1990 die Spitzenposition sowie Goldstatus.[4] 1989 coverte die deutsche Gruppe MC Sar & The Real McCoy den Song und erreichte damit Platz 16 der deutschen Charts. Auch Weird Al Yankovic coverte den Song als Polka Your Eyes Out. Anfang 2014 erreichte eine Version der Bodybangers die Charts.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Technotronic feat. Felly, Pump Up The Jam auf charts.de
  2. Werner, Pump ab das Bier auf charts.de
  3. Pump Up the Jam bei Allmusic (englisch)
  4. Pump ab das Bier – Werner Wichtig leitet das neue Jahrzehnt ein! In: Vor-20-Jahren.de. 25. Januar 2012, abgerufen am 13. Januar 2014.