Punky Brewster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel (keine deutsche Version)
Originaltitel Punky Brewster
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1984–1988
Länge 25 Minuten
Episoden 88
Genre Kinderserie
Erstausstrahlung 16. September 1984
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
(keine)
Besetzung

Punky Brewster ist eine Comedy-Serie, die von 1984 bis 1988 in den USA auf NBC ausgestrahlt wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Das Waisenkind Punky Brewster und ihr Hund finden ein neues Zuhause bei dem alleinstehenden Henry Warnimont. Über die Vorgeschichte von Punky erfährt man nicht allzu viel. Ihr Vater hatte sie sehr früh verlassen, und ihre Mutter hat Punky in einem Supermarkt zurückgelassen.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Die Serie hat neben vielen Comedy-Elementen auch einen ernsthaften Hintergrund. Es werden die Veränderungen in der Gesellschaft aufgezeigt. Die klassische Familie mit Vater, Mutter, Kind ist nicht mehr die einzige mögliche Form der Familie. Und so kann nach einigen Schwierigkeiten mit den Behörden Henry Warimont auch der Pflegevater von Punky Brewster werden, obwohl er alleinstehend und schon über 60 Jahre alt ist.

Besonderheiten[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Besonderheiten herausstellen Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Neben der US-amerikanischen Originalfassung gibt es auch eine französische Synchronfassung der Serie. Alle vier Staffeln der Serie sind in den USA auf DVD erschienen.

Weblinks[Bearbeiten]