Pushkar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pushkar mit See

Pushkar (Hindi: पुष्कर Puṣkar) ist ein kleiner Ort im indischen Bundesstaat Rajasthan, nahe der Wüste Thar, elf Kilometer nordwestlich von Ajmer. Die Höhe des Ortes beträgt etwa 510 Meter.

Der Ort hatte 2001 14.789 Einwohner. Er liegt am heiligen Pushkarsee, wohin jährlich viele gläubige Hindus pilgern, um sich reinzuwaschen und ihre Familie und Gesundheit zu segnen. Dies wird in speziellen Pujas von in Pushkar ansässigen Brahmanen vorgenommen. Als Zeichen der Segnung wird einem ein roter Punkt auf die Stirn gemalt.

Sehenswürdigkeiten in der für Rajasthans Tourismus sehr wichtigen Stadt sind der einzige Brahma-Tempel Indiens aus dem 14. Jahrhundert, die Ghats, rund 400 kleinere Tempel und der jährlich im November stattfindende Kamelmarkt (Pushkar ka Mela), zu dem hunderttausende Menschen kommen. Der Kamelmarkt ist einer der größten weltweit; ihn gibt es seit Jahrhunderten.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Pushkar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

26.574.55Koordinaten: 26° 30′ N, 74° 33′ O

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. FAZ.net 9. November 2013: Welches Dromedar hätten Sie denn gern? (laut diesem Artikel ist es der größte Kamelmarkt der Welt)