Qazax (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

41.09333333333345.366111111111Koordinaten: 41° 6′ N, 45° 22′ O

Karte: Aserbaidschan
marker
Qazax (Stadt)
Magnify-clip.png
Aserbaidschan

Qazax ist eine Stadt in Aserbaidschan. Sie ist Hauptstadt des Bezirks Qazax. In der Stadt leben über 20.500 Einwohner.

Kultur und Erholung[Bearbeiten]

In der Stadt sind viele Gebäude aus dem 18. Jahrhundert erhalten geblieben, darunter die Juma-Moschee und die Israfil-Agha-Bäder, eine traditionelle türkische Badeanstalt. Es gibt außerdem zwei alte Kirchen in der Stadt, die jedoch nicht mehr als solche genutzt werden.

In der Stadt sind mehrere Parks sowie ein Kulturzentrum und ein Museum.[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Durch die Stadt führt die Bahnstrecke von Ağstafa nach Armenien. Es gibt regelmäßige Bus- und Bahnverbindungen nach Baku.[1]

Quellen[Bearbeiten]

  1. a b azerb.com über Stadt und Rayon