Qinshui

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kreis Qinshui (沁水县Qìnshuǐ Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Jincheng in der chinesischen Provinz Shanxi. 1999 zählte er Einwohner.[1]

Die Wohnhäuser der Familie Liu (Liushi minju 柳氏民居), das alte Fort von Xiangyu (Xiangyu gubao 湘峪古堡), die traditionelle Architektur im Dorf Guobi (Guobicun gu jianzhuqun 郭壁村古建筑群) und die traditionelle Architektur von Douzhuang (Douzhuang gu jianzhuqun 窦庄古建筑群) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

35.6919112.1855Koordinaten: 35° 42′ N, 112° 11′ O