Qionghai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage der Stadt Qionghai in Hainan
Qionghai: modernes Viertel (Polizeigebäude)

Die Stadt Qionghai (chinesisch 琼海市Pinyin Qiónghǎi Shì) ist eine kreisfreie Stadt im Osten der chinesischen Inselprovinz Hainan. Qionghai untersteht direkt der Provinzregierung. 1999 zählte Qionghai 442.780 Einwohner.[1].

Die Residenz der Familie Cai (Cai jiazhai) in der Großgemeinde Bo'an zählt zu ihren denkmalgeschützten Sehenswürdigkeiten.

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

19.241666666667110.46111111111Koordinaten: 19° 15′ N, 110° 28′ O