Qu’Appelle River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Qu’Appelle River
Das Einzugsgebiet des Red River mit markiertem Qu'Appelle River

Das Einzugsgebiet des Red River mit markiertem Qu'Appelle River

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Saskatchewan, Manitoba (Kanada)
Flusssystem Nelson River
Abfluss über Assiniboine River → Red River of the North → Nelson River → Hudson Bay
Quelle Lake Diefenbaker, Saskatchewan
50° 59′ 0″ N, 106° 26′ 4″ W50.98336-106.43454536
Quellhöhe 536 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Assiniboine River, Manitoba50.4439-101.32061394Koordinaten: 50° 26′ 38″ N, 101° 19′ 14″ W
50° 26′ 38″ N, 101° 19′ 14″ W50.4439-101.32061394
Mündungshöhe 394 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 142 m
Länge 430 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 17.100 km²[1]
Abfluss am Pegel Welby[1] MQ
7,5 m³/s
Qu'Appelle River vom Saskatchewan Highway 2 aus gesehen.

Qu'Appelle River vom Saskatchewan Highway 2 aus gesehen.

Der Qu’Appelle River [kəˈpɛl] ist ein kanadischer Fluss. Er fließt auf einer Länge von 430 km vom Stausee Lake Diefenbaker im südwestlichen Saskatchewan nach Osten und mündet in Manitoba in den Assiniboine River.

Der Qu’Appelle River durchfließt zahlreiche Seen, unter ihnen

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Qu’Appelle River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Qu'Appelle River am Pegel Welby – hydrographische Daten bei R-ArcticNET (50° 29′ N, 101° 33′ W50.49-101.55, Abflussmenge im langjährigen Mittel 1942–1993)