Quad (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Physikalische Einheit
Einheitenname Quad
Einheitenzeichen \mathrm{quad}
Physikalische Größe(n) (Wärme-) Energie
Formelzeichen E,\, W
Dimension \mathsf{M\;L^2 T^{-2} }
System Angloamerikanisches Maßsystem
In SI-Einheiten \mathrm{ 1 \, quad = 10^{15} \, Btu = 1{,}055\,055\,852\,62 \, EJ}
Benannt nach Quadrillion BTU
Abgeleitet von British thermal unit

Das Quad oder QUAD ist eine Einheit der Energie. Ihr Einheitenzeichen ist quad. Das Quad gehört nicht zum SI-System und ist definiert als 1 Quadrillion British thermal units (Btu). Das Quadrillion bezieht sich dabei auf die im angloamerikanischen Sprachraum übliche kurze Leiter, daher bedeutet \mathrm{1\,quad = 10^{15}\,Btu}.[1][2] In SI-Einheiten umgerechnet, beträgt \mathrm{ 1 \, quad =  1{,}055\,055\,852\,62 \cdot 10^{18} \, J \approx 1{,}055 \, EJ} (Exajoule).

Beispielhafte Verwendung des Quads in einem Sankey-Diagramm, das die nationalen Energieflüsse in den USA zeigt.

Verwendet wird das Quad, um große Mengen von Energien anzugegeben, beispielsweise in nationalen und globalen Energiebilanzen.[3]

Beispielsweise gibt die Energy Information Administration für das Jahr 2010 folgende Primärenergieverbräuche in Quad an:[4]

Schweiz 1,265 quad
Deutschland 13,937 quad
USA 98,041 quad
Welt 510,551 quad

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. University of Illinois: Energy: Glossary, abgerufen am 27. April 2014.
  2. WolframAlpha: quad as unit, abgerufen am 27. April 2014.
  3. American Physical Society: Energy Units, abgerufen am 27. April 2014.
  4. EIA: International Energy Statistics, abgerufen am 27. April 2014.