Quad (Einheit)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Physikalische Einheit
Einheitenname Quad
Einheitenzeichen \mathrm{quad}
Physikalische Größe(n) (Wärme-) Energie
Formelzeichen E,\, W
Dimension \mathsf{M\;L^2 T^{-2} }
System Angloamerikanisches Maßsystem
In SI-Einheiten \mathrm{ 1 \, quad = 10^{15} \, Btu = 1{,}055\,055\,852\,62 \, EJ}
Benannt nach Quadrillion BTU
Abgeleitet von British thermal unit

Das Quad oder QUAD ist eine Einheit der Energie. Ihr Einheitenzeichen ist quad. Das Quad gehört nicht zum Internationale Einheitensystem (SI) und ist definiert als 1 Quadrillion British thermal units (Btu). Das Quadrillion bezieht sich dabei auf die im angloamerikanischen Sprachraum übliche kurze Leiter, daher bedeutet \mathrm{1\,quad = 10^{15}\,Btu}.[1][2] In SI-Einheiten umgerechnet, beträgt \mathrm{ 1 \, quad =  1{,}055\,055\,852\,62 \cdot 10^{18} \, J \approx 1{,}055 \, EJ} (Exajoule).

Verwendet wird das Quad, um große Mengen von Energien anzugegeben, beispielsweise in nationalen und globalen Energiebilanzen.[3]

Beispielsweise gibt die Energy Information Administration für das Jahr 2010 folgende Primärenergieverbräuche in Quad an:[4]

Schweiz 1,265 quad
Deutschland 13,937 quad
USA 98,041 quad
Welt 510,551 quad
Beispielhafte Verwendung des Quads in einem Sankey-Diagramm, das die nationalen Energieflüsse in den USA zeigt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. University of Illinois: Energy: Glossary, abgerufen am 27. April 2014.
  2. WolframAlpha: quad as unit, abgerufen am 27. April 2014.
  3. American Physical Society: Energy Units, abgerufen am 27. April 2014.
  4. EIA: International Energy Statistics, abgerufen am 27. April 2014.